Crash rast wieder: Crash Team Racing Nitro-Fueled für Nintendo Switch, PS4 und Xbox One angekündigt

20 Jahre nach dem ersten Rennen geht's wieder rund.

Bildmaterial: Crash Team Racing Nitro-Fueled, Activision / Beenox

Activision hat die Rückkehr von Crash Team Racing angekündigt! Der ein oder andere wird diese Racing-Marke gar nicht mehr kennen, denn das Original erschien 1999. Vor fast 20 Jahren feierte Crash Racing sein Debüt auf PlayStation. Am 21. Juni 2019 wird nun das 20. Jubiläum mit rasanten Rennen auf PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch gefeiert.

Generationsvergleich.

Crash Team Racing Nitro-Fueled* ist dabei ein HD-Remaster des Originals, erweitert um einige neue Features. Neben einem Online-Mehrspielermodus warten neue Animationen der Charaktere, die auf der alten Plattform nicht umsetzbar waren.

Crash Team Racing Nitro-Fueled wird von Beenox von Grund auf neu entwickelt und von Activision veröffentlicht. Das Remaster des Crash-Rennspiels haucht den Charakteren, Karts, Strecken und Arenen des Originals mit der HD-Grafik der neuen Konsolengeneration neues Leben ein.

Die Fans können sämtliche Gesten und Mätzchen von Crash und seinen Freunden mit viel Liebe zum Detail erleben, während sie mit Powerups um sich werfen und durch die Kurven aller Original-Strecken brettern.

Die Gegner haben echt was drauf und es steht viel auf dem Spiel. Auch eine Vielzahl von Charakteren aus der Crash-Bandicoot-Reihe ist mit von der Partie, darunter Crash, Coco, Dr. Neo Cortex und viele mehr, die gegen den selbstsüchtigen Rennfahrer Nitros Oxide antreten, um unseren Planeten vor der Zerstörung zu retten.

Auch die Spielmodi ‚Abenteuer‘, ‚Arcade-Einzelrennen‘, ‚Pokalrennen‘, ‚Zeitrennen‘ und ‚Kampfmodus‘ sind wieder mit dabei. Crash Team Racing Nitro-Fueled kann allein oder online und offline gegen Freunde gespielt werden.