Europa Japan News Nordamerika PC PS4

Über 300.000 Verkäufe von .hack//G.U. Last Recode

Zum ersten Jubiläum von .hack//G.U. Last Recode verkündete Entwickler CyberConnect2 via Twitter mit einem besonderen Artwork, man habe weltweit über 300.000 Einheiten des Spiels digital und im Handel vertrieben.

.hack//G.U. Last Recode erschien hierzulande am 3. November 2017 für PlayStation 4 und PCs. Die Kollektion enthält die Titel .hack//G.U. Vol. 1//Rebirth, Vol. 2//Reminisce, Vol. 3//Redemption sowie das gänzlich neu entwickelte Vol. 4//Reconnection. Wie wir das Spiel fanden, erfahrt ihr in unserem Test.

via Gematsu

2 Kommentare

  1. Wenn man es mit einem Artwork würdigt, heißt es dann man ist mit den Verkäufen zufrieden?
    Die Dimensionen bei östlichen Games und wann diese erfolgreich oder zufriedenstellend sind kann ich irgendwie nie einschätzen^^'
    Aber ich hoffe es hat sich für sie rentiert :)
  2. Freut mich für CyberConnect2 wenn sie wirklich zufrieden sind. Noch schöner wäre es jetzt ja, wenn man auch die erste Tetralogie remaken würde^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.