Resonance of Fate HD für PS4 verschiebt sich in Europa

Entwickler tri-Ace verschiebt die Veröffentlichung der PlayStation-4-Fassung von Resonance of Fate 4K / HD Edition in Europa auf den 23. Oktober. Gründe gibt...

Entwickler tri-Ace verschiebt die Veröffentlichung der PlayStation-4-Fassung von Resonance of Fate 4K / HD Edition in Europa auf den 23. Oktober. Gründe gibt man nicht bekannt, jedoch gibt es eine Entschuldigung. Die Regionen Nordamerika und Japan sind hiervon nicht betroffen. Auch die Fassung für PCs erscheint weiterhin am 18. Oktober.

Die Welt steht am Abgrund

Die Erde in der fernen Zukunft. Aus ungeklärten Gründen steht die Welt am Abgrund. Die Atmosphäre ist vergiftet und sogar das Zeitgefüge ist zerbrochen. Mit diesem sich zum Bizarren wandelnden Ökosystem steht die Menschheit vor der Ausrottung. Die letzten Menschen raufen sich zusammen und bauen „Basel“, eine riesige Maschine, welche die Umwelt wiederherstellen soll.

Dadurch werden auch Lebewesen und der Lebenszyklus kontrolliert, wodurch die Menschen zu eigentlichen Samen reduziert werden. In Basel entsteht mit der Zeit eine Stadt, aber diese Aktion hat Konsequenzen, wodurch Basel immer schlechter funktioniert. Die Nachfahren der ursprünglichen Erbauer wiederholten die Fehler ihrer Vorfahren.

via Gematsu