Europa Japan News Nordamerika PS4

Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix und 2.8 erhalten neues Update mit Share-Funktionen

Leider müssen wir uns noch bis zum nächsten Jahr gedulden, bis Kingdom Hearts 3 erscheinen wird. Bis dahin können wir uns allerdings die Zeit mit Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix und Kingdom Hearts HD 2.8: Final Chapter Prologue vertreiben. Wie Square Enix nun bekanntgab, erwarten die beiden Titel ein neues Update, das ab dem 25. Oktober zum Download bereitstehen soll.

Das Update bringt die bisher geblockte Share-Funktion ins Spiel. Somit kann man nach der Freigabe Filme aufnehmen, veröffentlichen und auch streamen. Allerdings merkte Square Enix an, dass es in seltenen Fällen zu Problemen kommen kann, wenn die gedrehten Videos auf eine Webseite hochgeladen werden sollen. Bei solch auftretenden Problemen könne man allerdings direkt den Square-Enix-Support anschreiben.

Wer die beiden Teile noch gar nicht sein Eigentum nennen darf und Zugriff auf den nordamerikanischen Markt hat, der kann sich ab dem 30. Oktober über die Kingdom Hearts: The Story So Far Edition freuen, in der die beiden Teile Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix und Kingdom Hearts HD 2.8: Final Chapter Prologue enthalten sind. Eine Ankündigung für Europa steht bislang allerdings noch aus.

via Gematsu

3 Kommentare

  1. Yes! xO
    Da mein Elgato und Laptop nicht funktionieren, bin ich auf der PS4 Aufnahme Funktion angewiesen^^".
    Mich würde es aber noch interessieren, ob man nun das Ending mit dem verbotenen Song von Hikari, aufnehmen darf oder man immer noch da reinquatschen muss, damit das Video nicht gesperrt wird.
    Denn ohne das Ende und den Apspann ist es ziemlich doof :/ .

    Und irgendwie glaube ich, dass ich es nicht rechtzeitig schaffe, alle Teile nochmal durchzuspielen xD.
    Mich wundert es nicht, dass manch einer ein Marathon Stream zu laufen hat xD
  2. Cibi-Sora schrieb:

    Mich würde es aber noch interessieren, ob man nun das Ending mit dem verbotenen Song von Hikari, aufnehmen darf oder man immer noch da reinquatschen muss, damit das Video nicht gesperrt wird.Denn ohne das Ende und den Apspann ist es ziemlich doof :/ .
    Du wirst eine Aufnahme davon (für dich) speichern können. Das Problem wird das Hochladen auf Youtube & Co. sein.
    Auf Youtube gibt es ja das Content-ID System und bei Songs von großen Labeln wie bei Utada (Universal), wird eigentlich sofort gesperrt.
    Sprich es hängt vom Musiklabel ab.

    Es sei dazu noch angemerkt, dass drauf hingewiesen wird, die SHARE Funktion nicht für sowas wie zur Verbreitung von Musik genutzt werden soll.

    Ich weiß, dass es doof ist, weil die Songs zu den Abspännen gehören aber gegen das Copyright kann man halt nichts machen und sollte respektiert werden.
  3. Schön, dass man das noch entfernt. Werd mir auch das ein oder andere noch aufnehmen, obwohl man ja jetzt auch schon den Großteil aufnehmen konnte. Ich bin nicht für facebook und Twitter zu haben, aber für die eigene Nutzung nutze ich die Share-Funktion ganz gern.

    Würde mich auch bei anderen Spielen wünschen, dass das nach gewisser Zeit entfernt wird. Ich verstehe die Gründe für das Sperren der Funktion, wenngleich es nur seeeehr begrenzt was bringt. Aber nach Ablauf einer bestimmten Zeit kann man das dann echt aufheben.
    Hätte gerne einige Momente in Persona 5 festgehalten, zB. :/
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.