Final Fantasy VII, IX, X, X-2 und XII erscheinen für Switch

Square Enix bringt Final Fantasy auf Nintendo Switch ganz groß raus. Nach dem in dieser Woche erst angekündigten Final Fantasy Crystal Chronicles...

Square Enix bringt Final Fantasy auf Nintendo Switch ganz groß raus. Nach dem in dieser Woche erst angekündigten Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition, das auch für Switch erscheinen wird, kündigte man heute Nacht bei Nintendo Direct die Portierung gleich mehrerer Teile der Hauptreihe für die Nintendo-Konsole an!

Ab Minute 30:41 des Nintendo Direct seht ihr zunächst Szenen aus Crystal Chronicles, das unter anderem einen neuen Online-Mehrspielermodus bietet. Danach kündigte man die Final Fantasy XV Pocket Edition HD an, die ab sofort im eShop erhältlich ist. In den nächsten Wochen und Monaten folgen außerdem:

  • World of Final Fantasy Maxima am 6. November
  • Chocobo’s Mystery Dungeon: Every Buddy! im Winter
  • Final Fantasy XII: The Zodiac Age im kommenden Jahr
  • Final Fantasy VII im kommenden Jahr
  • Final Fantasy IX im kommenden Jahr
  • Final Fantasy X | X-2 HD Remaster im kommenden Jahr

Die vier letztgenannten kündigte Square Enix übrigens im Zuge dessen auch für Xbox One an. Besitzer des Originals von World of Final Fantasy für PS4 und PCs werden außerdem einen kostenpflichten Patch kaufen können, der die neuen Inhalte der Maxima-Version beifügt. [UPDATE: In einer früheren Version des Artikels hieß es, der Patch sei kostenlos – das stimmt nicht.]