Europa Japan News Nordamerika PlayStation VR PS4

Everybody’s Golf VR erscheint 2019 im Westen

Clap Hanz und Sony Japan Studio haben gemeinsam Everybody’s Golf VR vorgestellt. Im VR-Debüt des Franchises schlüpft ihr in die Golfschuhe und könnt den ganzen Golfplatz bespielen. Die Steuerung unterscheidet sich dabei natürlich von anderen Spielen der Serie. Doch trotzdem soll Everybody’s Golf VR leicht zugänglich bleiben. Im Spiel könnt ihr entweder den Move-Controller schwingen oder auch den DualShock 4.

Damit wird Golf nicht nur für alle zugänglich (wie schon der Name Everybody’s Golf suggeriert), sondern die Spieler können auch zum ersten Mal in der Geschichte der Reihe das unebene Gelände sehen, die Windrichtung bestimmen und die Beschaffenheit des Golfplatzes mit eigenen Augen erleben – als 360-Grad-VR-Erlebnis, das von PlayStation VR ermöglicht wird.

Everybody’s Golf VR soll nächstes Jahr im Westen erscheinen.

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!