Europa News

The Witcher geht weiter – aber nicht heute und morgen

Als man sich bei CD Projekt RED noch intensiv den Erweiterungen zu The Witcher 3 widmete, wurden die Entwickler ständig nach Cyberpunk 2077 gefragt. Nun, wo sie sich Cyberpunk 2077 widmen, werden sie nach The Witcher gefragt. Die polnische Website Bankier stellte sogar konkret die Frage nach The Witcher 4.

„Die ersten drei Witcher-Spiele sind laut Definition eine Trilogie. Daher könnten wir das nächste Spiel nicht einfach The Witcher 4 nennen“, antwortete CD Projekts Adam Kicinski. „Das bedeutet natürlich nicht, dass wir die Welt von The Witcher verlassen, an der wir mehr als ein Dutzend Jahre gearbeitet haben. The Witcher ist eines von zwei Franchises, auf denen die zukünftigen Aktivitäten des Unternehmens aufbauen. Heute kann ich aber leider nicht mehr dazu verraten.“

Bis es zum nächsten Videospiel kommt, dürfen sich Fans auf eine TV-Serie freuen. Vor etwas mehr als einem Jahr wurde bekannt, dass Netflix eine Serienumsetzung zum The-Witcher-Universum produzieren wird. Einige Details dazu erfahrt ihr hier.

via Eurogamer

2 Kommentare

  1. Na hoffentlich wird die Reihe jetzt nicht zur typischen CashCow, ebenfalls hoffe ich das man sich komplett von Geralt und Co. verabschiedet und man die Abenteuer eines neuen Hexers angeht.
    Viele Fans wünschen sich ja eine Story zu Ciri oder einem "anderem weiblichem" Hexer, wobei ich letzterem wegen der Lore eher abgeneigt wäre. Meinetwegen würde auch ein Witcher Spinoff mit Triss etc. gehen, aber bitte kein Geralt nochmals.....seine Story ist in meinen Augen abgeschlossen
  2. RexXx schrieb:

    Na hoffentlich wird die Reihe jetzt nicht zur typischen CashCow, ebenfalls hoffe ich das man sich komplett von Geralt und Co. verabschiedet
    Wenns zur "CashCow" werden würde hätte man bereits einen neuen Teil angekündigt und würde nebenbei schnell was zusammschustern, als ist die Befürchtung wirklich unbegründet. Das wird definitiv nicht passieren^^ Der nächste Teil wird wohl eh erst entwickelt wenn Cyberpunk komplett durch ist. Und dann dauerts ja auch nochmal 4 Jahre oder so^^
    Und dass Geralt durch ist wurde ohnehin schon verkündet. Im nächsten Witcher wird man nicht als Geralt spielen. Hier wurde das ja nun auch nochmal bestätigt. "Die ersten drei The Witcher Spiele gelten als Trilogie" sprich "Die Geralt Trilogie". Im nächsten Teil wirds nen neuen Hauptchar geben, nur halt die Frage wer es sein wird^^ Ciri würde wohl wirklich sehr naheliegend sein aber vielleicht überraschen sie uns ja auch und trauen sich einen komplett neuen Char rein zunehmen, den man bisher noch nicht sah^^
    Ich bin da auch sehr gespannt :D Persönlich wünschte ich mir ja auch, dass man Cyberpunk sein gelassen hätte und direkt mit Witcher weitergemacht hätte xD Aber Cyberpunk sagt mir auch gar nicht zu und ich bin ungeduldig^^ Freu mich aber für CD Project Red, dass sie allem Anschein nach mit Cyberpunk ein weiteres großes Franchise aufbauen zu können scheinen^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.