Europa News Nordamerika PS4 Vita

The House in Fata Morgana für PS4 und PS Vita

Während der E3 2018 hat der Publisher Limited Run Games sein erstes Projekt bezüglich einer Lokalisierung enthüllt. Es handelt sich dabei um die Visual Novel The House in Fata Morgana. Im ersten Quartal 2019 soll der Titel digital und physisch (über Limited Run Games) für PlayStation 4 und PlayStation Vita erscheinen.

Die Wahrheit liegt hinter den Türen

In The House in Fata Morgana übernimmt man die Rolle einer Person, die ihr Gedächtnis verloren hat. Diese erwacht in einer Villa, auf der ein Fluch lastet, und wird von der dortigen Maid sofort zum Meister des Anwesens ernannt. Die Maid führt die Person durch die verlassenen Hallen der Villa und hinter vier Türen verbergen sich Geschichten durchzogen von Zerstörung, Tod und Wahnsinn. Dies sind Erinnerungen, die bis zum Bau des Gebäudes zurückreichen und vielleicht der Person weiterhelfen können ihr Selbst wiederzufinden.

Insgesamt bietet The House in Fata Morgana acht verschiedene Enden (die schlechten Ausgänge werden nicht mitgezählt) und der Soundtrack besteht aus 65 Stücken, die von 5 Komponisten stammen. Unseren Test der PC-Version findet ihr hier.

via Gematsu

4 Kommentare

  1. Da es nicht im Gematsu Artikel steht: Es ist nicht nur das Hauptspiel, sondern die ganze "Collected Edition". Enthalten sind das Hauptspiel, die Erweiterung Requiem for Innocence und noch ein zusätzliches Kapitel "Reincarnation". In Japan ist wohl noch eine Fandisk enthalten, kA ob die auch drin ist.

    Q: twitter.com/Novectacle_EN/status/1006268017989152768
  2. @Skyless
    Interessante Info für mich, gut zu wissen^^
    Werde es mir sicherlich holen, den Stil finde ich zwar ein wenig gewöhnungsbedürftig aber ich denke es ist spannender als die Slice of Life VN's die man oftmals bekommt, wird hier sicherlich eher in Richtung Mystery gehen (nur ne Vermutung), da das Genre in meinen Augen zu wenig auf Konsolen vertreten ist freue ich mich schon eine Kopie hiervon zu ergattern^^
  3. Bei solchen Ankündigungen bin ich immer genervt davon, da der Titel nach harter Arbeit von einem Publisher übersetzt wird um diese nauf den PC zubringen, nur damit später andere an der Arbeit und dem Erfolg sich bereichern können.
    Der Titel wird immerhin die Übersetzung von Mangagamer übernehmen und wenn ich eins aus dem Debakel von Steins;Gate gelernt habe, das es sicher nicht lange dauern wird bis es hier auch soweit sein wird.
  4. Bloody-Valkyrur schrieb:

    @Skyless
    Interessante Info für mich, gut zu wissen^^
    Werde es mir sicherlich holen, den Stil finde ich zwar ein wenig gewöhnungsbedürftig aber ich denke es ist spannender als die Slice of Life VN's die man oftmals bekommt, wird hier sicherlich eher in Richtung Mystery gehen (nur ne Vermutung), da das Genre in meinen Augen zu wenig auf Konsolen vertreten ist freue ich mich schon eine Kopie hiervon zu ergattern^^
    Ich muss sagen, ich habe bisher auch auf die VN verzichtet, weil ich dem Stil nicht so viel abgewinnen konnte. Dabei wird das Spiel noch sehr gefeiert. Es ist also auch für mich der passende Moment, dass hier die physische Kopie angekündigt wurde^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.