Street Fighter: Retrospektive-Serie findet ihren Abschluss

Die Street Fighter 30th Anniversary Collection ist seit kurzem erhältlich. Zur Feier von 30 Jahren Street-Fighter-Historie veröffentlichte Capcom eine Video-Serie...

Die Street Fighter 30th Anniversary Collection ist seit kurzem erhältlich. Zur Feier von 30 Jahren Street-Fighter-Historie veröffentlichte Capcom eine kleine Video-Serie, die Einblicke über die 12 Street-Fighter-Titel der neuen Collection bringen soll. Der erste Teil beschäftigte sich mit dem ersten Street Fighter und dem wohl populärsten Ableger Street Fighter II, welcher über die Jahre vier weitere überarbeitete Versionen erhielt. Jetzt kam die Retrospektive-Video-Serie zu ihrem Ende und stellt die drei Ableger von Street Fighter III vor. Einige Wochen zuvor behandelte man im zweiten Teil die Alpha-Ableger ab. Die Retrospektive-Serie wird von James Chen kommentiert.

Street Fighter III

Der dritte Teil der Street-Fighter-Spiele spielt bis heute chronologisch am Ende der Timeline und machte somit den Weg frei für einige neue Charaktere. Nichtsdestotrotz haben es einige Kämpfer in die neueren Teile IV und V geschafft. So debütierten zum Beispiel Ibuki, Makoto und Dudley in den drei Versionen von Street Fighter III. Die größte Neuerung der Street-Fighter-III-Ableger war allerdings das Parieren, welches es erlaubte, mit gutem Timing Angriffe direkt in einen Gegenangriff laufen zu lassen. Mit Street Fighter III 3rd Strike fügte man sogar noch das Parieren aus einer Blockhaltung heraus hinzu. Diese neuen Möglichkeiten und die bis heute exzellenten 2D-Sprite-Modelle verleihen Street Fighter III immer noch einen hohen Stellenwert bei professionellen Spielern.

Street Fighter Alpha

Die Street-Fighter-Alpha-Spiele sind chronologisch zwischen Teil 1 und 2 angeordnet, weswegen man hier einige aus dem ersten Teil bekannte Gegner als spielbare Charaktere wiederfindet. Gen und Birdie debütierten in Alpha und später kam noch das beliebte Ryu-Fangirl Sakura dazu. Street Fighter Alpha wird als ein sehr experimenteller Ansatz angesehen. Mit neuem Artstil, der sehr in Richtung japanischer Anime geht, und verschiedensten Combo-Möglichkeiten streiten sich Alpha 2 und Alpha 3 um die Plätze mit dem besten Combo-System der Serie bis dato.

Street Fighter 30th Anniversary Collection ist für PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PCs erhältlich. Unten nun die Retrospektive-Videos zu Street Fighter Alpha und Street Fighter III.