Erstes Gameplay zu Ghost of Tsushima von der E3

Nach der ersten Ankündigung zu Ghost of Tsushima im Oktober bei der Paris Games Week gab es bei der heutigen Pressekonferenz von Sony wie erwartet...

Nach der ersten Ankündigung zu Ghost of Tsushima im Oktober bei der Paris Games Week gab es bei der heutigen Pressekonferenz von Sony wie erwartet erstes ausführliches Gameplay zu Ghost of Tsushima von Sucker Punch.

In dem Open-World-Samurai-Abenteuer spielt ihr Jin Sakai, einen mächtigen Samurai-Krieger. Ghost of Tsushima spielt im Jahr 1274 während der Invasion der Mongolen in Japan. Es erzählt eine Geschichte aus einer Zeit des Krieges, des Chaos und der gewaltsamen Veränderung.

Erstes Gameplay zu Ghost of Tsushima

Im PlayStation Blog führt Brian Fleming, Producer, Sucker Punch Productions ein:

Wir haben diese spezielle Sequenz ausgewählt, um einige der wesentlichen Visionen abzubilden, die wir für das Spiel haben: eine weitläufige, wunderschöne Tsushima-Insel, brutale mongolische Eindringlinge… und Katana-Kämpfe, die unserem Motto “Schlamm, Blut und Stahl” gerecht werden. Natürlich ist das nur der Anfang – und im Laufe der Zeit werden wir mehr über den Umfang der Welt, Jins Fortschritt und die Spielhandlung erzählen…