Japan Mobil News SWI

Ayakashi Koi Gikyoku ist in Japan für Switch erschienen

Herausgeber Digimerce hat Ende April das Otome Ayakashi Koi Gikyoku in Japan auf Nintendo Switch veröffentlicht. Für 2.890 Yen (circa 22 Euro) kann man die musikalische Liebesgeschichte digital im Nintendo e-Shop erwerben. Hierbei handelt es sich um einen Ableger der mobilen Version von OperaHouse, die Mitte 2014 in Japan für iOS und Android erschienen ist.

Die Switch-Version ist vollständig synchronisiert, lässt sich auf dem großen Bildschirm, im Tisch-Modus sowie im Handheld-Modus spielen und unterstützt den Switch Pro Controller. Im Sommer dieses Jahres soll eine englischsprachige Fassung folgen.

Handlung:

Die Geschichte beginnt in einer Nacht, in der Mond und Sterne am Himmel funkeln. Im Club, den die Protagonistin Suzuno besucht, erfüllt eine tiefe rhythmische Vibration den gesamten Raum. Ihren Live-Auftritt hat momentan eine Visual-Kei-Band namens Fox Ear, deren fünf Mitglieder allesamt ein ungewöhnliches Merkmal besitzen – Fuchsohren! Als Suzuno das gespielte Lied hört, fängt ihr Magatama, welches sie vor langer Zeit von ihrer Großmutter erhalten hat, an zu leuchten und sie verliert daraufhin das Bewusstsein. Sie kommt im Umkleideraum von Fox Ear wieder zu sich und die Jungs verlangen, dass sie ihr Magatama herausrückt. Allerdings schlägt ihr Vorhaben, das besondere Accessoire gewaltsam an sich zu nehmen, durch das wiederauftretende Licht fehl. So sehen sie sich dazu gezwungen sich Suzuno zu unterwerfen.

Charaktere:

Akito (gesprochen von Mamoru Miyano) – Der tollpatschige Leadgitarrist
Akito ist der egozentrische Typ, der nicht gut darin ist Situationen richtig zu deuten, aber für reichlich Stimmung in der Band sorgt. Er ist Kazumis älterer Zwillingsbruder.

Kazumi (gesprochen von Ryouhei Kimura) – Der ruhige Zweitgitarrist
Kazumi ist ein sanftmütiger und freundlicher junger Mann, der regelmäßig dem rücksichtslosen Verhalten von seinem älteren Bruder Akito Einhalt gebieten muss.

Kousei (gesprochen von Shinnosuke Tachibana) – Der besonnene Bassist
Kousei ist der Bandleader von Fox Ear. Er ist stets höflich und gelassen, hält aber stur an seinen Ansichten fest.

Yuki (gesprochen von Natsuki Hanae) – Der geniale Drummer
Sein kindliches Aussehen und vielfältige Gesichtsausdrücke sind Yukis Charme. Er ist ein kontaktfreudiger junger Mann, der sich mit so gut wie jeder Person anfreunden kann.

Keisuke (gesprochen von Daisuke Hirakawa) – Der geheimnisvolle Keyboarder
Keisuke ist ein distanzierter und mysteriöser junger Mann, der gerne tiefgründige Worte von sich gibt. Er empfindet die meisten Dinge als lästig.

Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via 4Gamer