Releasetermin für Forgotton Anne bekanntgegeben

Das in Dänemark angesiedelte Indie-Studio ThroughLine Games hat das visuell stark an japanische Animationsfilme angelehnte Projekt entwickelt und legte...

Der 2,5D-Adventure-Platformer Forgotton Anne erscheint digital am 15. Mai für PlayStation 4, Xbox One und PCs via Steam. Das in Dänemark angesiedelte Indie-Studio ThroughLine Games hat das visuell stark an japanische Animationsfilme angelehnte Projekt entwickelt und legte dafür viel Wert auf eine bedeutungsvolle Narrative, Charaktere mit Wiedererkennungswert und packendes Gameplay. Unterstützt wird das Projekt von Square Enix Collective.

Forgotton Anne ist ein cinematisches Adventure mit Fokus auf bedeutungsvollem Erzählstil und Puzzle-Plattformer-Elementen. Ihr seid Anne, die Hüterin der Ordnung in den Forgotten Lands. Um wieder zurück in die Welt der Menschen zu gelangen, muss sie sich mit ihrem Meister Boku gegen eine Rebellion auflehnen…

Das Spiel soll stark auf die Entscheidungen des Spielers eingehen. Dialogoptionen können den Verlauf der Geschichte stark verändern. Auch soll man in Forgotton Anne mit Gegenständen und Bewohnern in den Forgotten Lands agieren können, was ebenfalls Einfluss auf den Verlauf nehmen wird.

Auf dem Weg durch die Welt wird man mit Anne neue Techniken erlernen und neue Wege freischalten. Visuell hat man sich stark von japanischen Animes inspirieren lassen und der Soundtrack wurde vom Philharmonieorchester Kopenhagen eingespielt. Forgotton Anne erscheint am 15. Mai für rund 20 Euro in den digitalen Shops von PlayStation 4, Xbox One und Steam.

via Gematsu