Mary Skelter 2: Details zur Welt und weitere Charaktere

Compile Heart hat die offizielle Seite ihres neuesten Dungeon-Crawlers, Mary Skelter 2, mit neuen Informationen versehen. Das Update umfasst die Punkte...

Compile Heart hat die offizielle Seite ihres neuesten Dungeon-Crawlers, Mary Skelter 2, mit neuen Informationen versehen. Das Update umfasst die Punkte Welt, Charaktere, System und Galerie.

Das lebendige Gefängnis, Jail

Jail ist ein Organismus, der wie aus dem Nichts auftauchte und den Untergrund einer ganzen Stadt hinabsinken ließ. 666 Meter unter der Oberfläche bildete es ein gigantisches Gefängnis, umgeben von Wänden, die so steil und gefährlich sind, dass niemand es schafft diese emporzuklettern

Inmitten des lebenden Gefängnisses erstreckt sich ein Turm, der stetig zu wachsen scheint. Die Bewohner sehen in diesem Turm die einzige Hoffnung den Fängen des Jail zu entkommen.

Jail erschuf mehrere Gebiete, die Verliesen ähneln und jedes von diesen soll einen sogenannten Kern beinhalten. Des Weiteren hausen grotesk aussehende Kreaturen namens Nightmare in den Gebieten.

Blood Maiden

Eine seltene Gruppe Mädchen, die im Jail zur Welt kamen. Sie verfügen über körperliche Fähigkeiten, die über die Leistung eines normalen Menschen hinausgehen und benutzen eine Vielzahl an speziellen Kräften.

Diese Damen haben allesamt Namen aus alten Geschichten und Märchen, aber der Grund dafür ist unbekannt…

Zwar konnte es bislang nicht nachgewiesen werden, aber es ist möglich, dass auch ein Blood Youth existiert.

Hamelin Liberated District

Dieser Bezirk dient als Basis und ist zugleich das Zuhause von Tsuu, Little Mermaid, Mamoru und den anderen. Eine U-Bahn-Station bildete die Grundlage der Basis und es ist der Ort, wo Hamelin gewohnt hat. Die Bezeichnung Hamelin Liberated District stammt dementsprechend von Hamelin selbst.

Neue Charaktere:

Cinderella (gesprochen von Asami Imai)

Eine Blood Maiden, die spurlos verschwand, als Tsuu und die anderen noch sehr jung waren. Sie wird von einigen Leuten des Mordes verdächtigt.

Red Riding Hood (gesprochen von Rumi Ookubo)

Die erste Blood Maiden, die von der Dawn Liberation Force entdeckt wurde. Darum wacht sie, wie eine ältere Schwester, über die anderen Blood Maiden – manchmal heldenhaft, manchmal gefühllos.

Während Tsuu und Little Mermaid ihr rücksichtsloses Verhalten in Schach halten, ist sie selbst der Meinung, dass die beiden sich lediglich zu viele Gedanken darum machen würden. Schlussendlich verlassen sich die anderen Blood Maiden aber auf sie.

So war es jedenfalls, bis zu dem Zeitpunkt…

Alice (gesprochen von Sumire Uesaka)

Ein Mädchen, das zusammen mit Jack im Kerkerbereich eingesperrt war. Sie wurde von Tsuu und ihren Gefährten befreit, aber auf dem Rückweg zum Liberated District verwandelte sie sich in eine Blood Skelter.

Sie zeigt eine enge Verbundenheit mit Jack, der zu einem Nightmare wurde, und redet immer noch so mit ihm, als hätte sich nie etwas verändert. Dies verdeutlicht ihre starke Zuneigung zu dem Jungen.

Mamoru (gesprochen von Ryouta Oosaka)

Tsuu und ihre Gefährten begegneten diesem Jungen, als sie sich in der Untergrundhöhle verlaufen hatten. Sein Blick und Aussehen lassen ihn zwar etwas böswillig wirken, aber er ist eigentlich ein zuverlässiger Junge, der sich um seine Freunde sorgt. Tsuu und Little Mermaid gewinnen in ihm einen wertvollen Freund, als sie von den anderen getrennt werden.

Normalerweise ist er im Hamelin Liberated District als Torwächter tätigt oder an anderen seltsamen Arbeiten beteiligt. Für die Blood Maiden ist er ein zuverlässiger Kamerad, der die Mädchen aus dem Hintergrund aus unterstützt. Mamoru redet mit seiner Kindheitsfreundin Hikari stets, wie es ihm passt.

Hikari (gesprochen von Manami Numakura)

Tsuu und ihre Gefährten begegneten diesem Mädchen, als sie sich in der Untergrundhöhle verlaufen hatten. Sie ist in der Lage, nur durch ihre bloße Anwesenheit, die Stimmung der Leute um sich herum aufzuhellen und ihnen Energie zu geben.

Für gewöhnlich findet man Hikari im Sanitätsraum im Hamelin Liberated District, wo sie sich sogar um die Verletzungen der von den Menschen vernachlässigten Marchen-Diener kümmert.

Neue Kampfelemente

Die Protagonistin Tsuu und Nightmare Jack müssen in derselben Runde handeln. Dies bedeutet, sie können zweimal in einem einzigen Zug eine Aktion ausführen. Allerdings kann das Kampfgeschehen sich sehr verändern, je nach dem, welche Kombinationen ihrer Aktionen man wählt.

Werdet ihr zweimal mit Tsuu angreifen oder doch lieber die Kameraden mit Jacks Nightmare-Kräften reinigen? Trefft, abhängig von der gegebenen Situation, die bestmögliche Entscheidung!

Benutzt ihr bestimmte Aktionen im Kampf, wird Nightmare Jacks Bewusstsein von Impulsen seiner mörderischen Absichten verschlungen.

Nimmt dies Überhand, verwandelt er sich in den tobenden Jack the Ripper. Zwar kehrt er zu seinem ursprünglichen Zustand zurück, wenn einige Runden verstreichen, aber er wird aggressiv und greift sowohl Freund, als auch Feind mit seinen Nightmare-Kräften an.

Jack und Tsuus Bewusstsein ist miteinander verbunden. Deswegen sammeln sich in Tsuus Körper größere Mengen an Unreinheiten an, solange Jack Amok läuft. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Tsuu sich eine Runde nachdem Nightmare Jack zu Jack the Ripper wird, in eine Blood Skelter verwandelt. Bevor dies passiert, besteht die Möglichkeit Jacks Seele durch Tsuus Worte zu besänftigen.

Mary Skelter 2 wird am 28. Juni 2018 in Japan für PlayStation 4 erscheinen.

via Gematsu