Ketsui: Kizuna Jigoku Tachi erscheint für PlayStation 4

Die PlayStation-4-Version zu Ketsui: Kizuna Jigoku Tachi wurde bereits im April 2017 angekündigt, doch dann blieb es still um das Shoot ’em up, welches unter...

Die PlayStation-4-Version zu Ketsui: Kizuna Jigoku Tachi wurde bereits im April 2017 angekündigt, doch dann blieb es still um das Shoot ’em up, welches unter dem Label M2 ShotTriggers veröffentlicht werden sollte. Beim Cave Festival 2018 in Akihabara gab Entwicklerstudio M2 allerdings nun bekannt, dass der Titel dieses Jahr digital und physisch in Japan für PlayStation 4 erscheinen wird. Unter dem M2-ShotTriggers-Label werden beliebte Spielhallen-Klassiker von Cave und M2 in verbesserter Form auf Konsolen gebracht.

Ketsui: Kizuna Jigoku Tachi gesellt sich also nun zu anderen Bullet Hell Shoot ’em ups unter dem M2-ShotTriggers-Label wie Battle Garegga Rev.2016, Sorcer Striker und dem kürzlich auch für den Westen angekündigten Dangun Feveron. Die physische Verkaufsversion soll zudem noch einen limitierten Bonus erhalten, jedoch wurde dieser noch nicht verraten.

Ketsui: Kizuna Jigoku Tachi soll 2018 in Japan für PlayStation 4 erscheinen. Hier geht es zur offiziellen Seite des Titels und rechts seht ihr ein neu enthülltes Poster. Gameplay zu einer älteren Version des Spiels findet sich unten. Ältere Ports zu Ketsui: Kizuna Jigoku Tachi sind für Nintendo DS, Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich.

via Gematsu