3DS Japan News

Etrian Odyssey X: Shigeo Komori enthüllt weitere Details

Nach der frischen Ankündigung von Etrian Odyssey X hat Shigeo Komori weitere Details über den kommenden Dungeon Crawler geteilt, der für Nintendo 3DS entwickelt wird. Etrian Odyssey V wurde unter dem Motto „Höhepunkt der Serie“ beschrieben und sollte neue Elemente einbringen. Nach der Veröffentlichung fühlte Komori, dass die Fans eine Richtung erwartet hatten, welche die besten Elemente der Titel zusammenfasst. Aus diesem Grund hat die Firma sich entschlossen, Etrian Odyssey X als einen weiteren Höhepunkt zu produzieren.

Lemuria, der Schauplatz in diesem Ableger, ist ein isoliertes Land und von den anderen Kontinenten getrennt. Hier wartet ein Meer aus Bäumen auf Abenteurer, welches den Fans der Serie vertraut ist, in dessen Mitte sich der Baum Yggdrasil befindet. In diesem Ableger ist wieder eine begehbare Weltkarte eingebaut, von der man die Dungeons erreicht. Erfüllt man bestimmte Bedingungen, öffnen sich Eingänge in neue Labyrinthe.

Insgesamt soll Etrian Odyssey X den größten Spielinhalt der Serie bieten. Dazu gehört auch die Erkundung von Verliesen, die nicht zur Hauptgeschichte gehören. Die neue „Helden“-Klasse ist in der Lage, Attacken auszuführen, besitzt eine gute Verteidigung und kann Lebenspunkte heilen. Zu den weiteren Systemen gehören „Force Boost“ und „Force Break“, um die Stärken der Hauptklasse zu fördern.

In Japan erscheint Etrian Odyssey X am 2. August für Nintendo 3DS.

via Gematsu