Vayne Carudas Solidor tritt Dissidia Final Fantasy NT bei

Vayne Carudas Solidor aus Final Fantasy XII wird ein neuer spielbarer Charakter in Dissidia Final Fantasy NT. Das gab Square Enix heute bei einem Livestream...

Vayne Carudas Solidor aus Final Fantasy XII wird ein neuer spielbarer Charakter in Dissidia Final Fantasy NT. Das gab Square Enix heute bei einem Livestream bekannt. Der neue DLC-Charakter soll Ende April zur Verfügung stehen. In der japanischen Arcade-Version wird Vayne Carudas Solidor bereits mit dem Update am 14. März spielbar sein.

Dissidia Final Fantasy NT bietet taktische Kämpfe, offline wie online. Insgesamt stehen 28 spielbare Charaktere zur Verfügung, mit denen Spieler in 3-gegen-3-Kämpfe ziehen. Sechs weitere Charaktere sind Teil des Season-Pass.

Durch seine innovative Mixtur ist Dissidia Final Fantasy NT mehr als nur ein Geheimtipp für Fans von Kampfspielen, Team-Shootern und Final Fantasy gleichermaßen. Dissidia Final Fantasy NT bietet ein innovatives 3-gegen-3 Spielerlebnis. Spieler können aus vier unterschiedlichen Klassen mit einzigartigen Fähigkeiten und Kampfstilen wählen. Durch sein neuartiges MUT-Kampfsystem und die zahlreichen Angriffsarten bietet das Spiel unendliche Möglichkeiten, die eigene Teamstrategie festzulegen und sich über die League-Funktion der PS4 in internationalen Online-Fights zu beweisen.

Vaynes Ankündigungstrailer:

Gameplay-Szenen:

via Gematsu