Nintendo Switch unterstützt bald GameMaker Studio 2

GameMaker Studio 2 wird noch in diesem Sommer für Nintendo Switch erscheinen, wie YoYo Games ankündigte, die Firma, die hinter der Game-Developer...

GameMaker Studio 2 wird noch in diesem Sommer für Nintendo Switch erscheinen, wie YoYo Games ankündigte, die Firma, die hinter der Game-Developer-Engine steht. Wie wir bereits wissen, wird auch der Indie-Hit Undertale von Toby Fox für die Konsole erscheinen – der erste Titel der mit GameMaker Studio 2 läuft und von dieser Unterstützung seitens Nintendo Gebrauch macht. General Manager von YoYo Games, James Cox, hatte zu der neuen Partnerschaft Folgendes zu sagen:

Wir sind begeistert davon, eine Beziehung mit Nintendo einzugehen und von all den Möglichkeiten, die es unserer Community von Spielentwicklern bringen wird und am wichtigsten, den Spielern selbst. Nintendo war bisher sehr unterstützend, wenn es darum ging, unabhängige Veröffentlichungen auf die Nintendo-Switch-Konsole zu holen und mit unserer Partnerschaft werden noch mehr wunderbare Spiele auf der Plattform veröffentlicht.

Wir arbeiten hart daran, dass die Nintendo-Switch-Version von GameMaker Studio 2 die bereits hervorragende Funktionalität beibehält und wir sind daran interessiert Entwickler und Studios dabei zu unterstützen, den Sprung auf Nintendos rekordbrechenden Konsole zu wagen.

Unten seht ihr noch drei Bilder von Undertale auf Nintendo Switch im Handheld-Modus, angedockt und im Tabletop-Modus. Momentan ist das Spiel für PCs, PlayStation Vita und PlayStation 4 erhältlich. Einen Termin für Nintendos Konsole gibt es allerdings noch nicht.

via DualShockers