Level-5 möchte 2014 mehr Smartphone-Games entwickeln

Wie in jedem Jahr äußern sich diverse Entwickler im Dezember zu ihren Plänen für das kommende Jahr. Das liegt vor allem daran, dass sie...

Wie in jedem Jahr äußern sich diverse Entwickler im Dezember zu ihren Plänen für das kommende Jahr. Das liegt vor allem daran, dass sie auch gefragt werden. So z.B. durch die Famitsu. Schon Anfang Dezember äußerte sich Level-5 CEO Akihiro Hino in dem Magazin zu den Zukunftsplänen.

Cross-Media-Projekte wie Youkai Watch und Spiele wie Fantasy Life, so soll es in 2014 weitergehen, sagte Hino vor einigen Wochen. In einem neuen Interview nennt er auch den Smartphone-Markt als Ziel. „In 2014 will ich auf dem Smartphone-Markt vorankommen. Ich bin entschlossen, hier erfolgreich zu sein. Ich glaube das ist jetzt, da Level-5 auch ein Publisher ist, noch wichtiger geworden. Ich will neue Dinge ausprobieren und mich bemühen“, sagt Hino.

Derzeit entwickelt Level-5 mit Wonderflick (auch für andere Systeme) und Layton 7 bereits zwei Smartphone-Titel.

via neogaf