News PC

Haunted Chocolatier: Stardew-Valley-Macher erklärt, warum es so lange dauert

Eric „ConcernedApe“ Barone, Entwickler von Stardew Valley und Haunted Chocolatier, sprach kürzlich über die beiden Spiele und erläuterte, dass die Entwicklung von Haunted Chocolatier einige Zeit in Anspruch nehmen dürfte.

In einem aktuellen Interview mit Aftermath spricht Eric Barone über die beiden Spiele und den Erfolg von Stardew Valley. Barone erklärt, dass er jedes Mal, wenn er das Buch über Stardew Valley „aufschlägt“, nicht aufhören kann, mehr hinzuzufügen. Obwohl er jetzt ein Team hat, das ihn bei der Entwicklung unterstützt, macht er Dinge weiterhin gerne selbst. Das bedeutet jedoch, dass der Fokus von Haunted Chocolatier wegrückt.

Elden Ring Rectangle

Barone steht offensichtlich sehr im Einklang mit der Community, er erklärt nämlich, dass er sich nicht nur dafür verantwortlich fühlt, wenn jemand von etwas, das mit „Stardew“ zu tun hat, enttäuscht ist, sondern ihm auch daran liegt, neue Dinge hinzuzufügen, die Fans des Spiels genießen.

Auch wenn sich Barone darauf verlassen kann, dass sein Team künftige „Stardew Valley“-Updates in die Hand nimmt, fühlt er sich nicht wohl dabei, ihnen die alleinige Verantwortung für größere Inhaltsänderungen zu überlassen. Er wies darauf hin, dass es in Stardew Valley künftige Aktualisierungen geben könnte, mit denen das Team umgehen könne, wenn es etwa um technische Verbesserungen gehe.

Alle größeren inhaltlichen Ergänzungen müssten jedoch von ihm kommen, und er ist sich noch nicht sicher, ob er vollständig zu Haunted Chocolatier wechseln möchte, wenn das „Stardew Valley“-Update 1.6 für Mobilgeräte und Konsolen erscheint. Obwohl er einen gewissen Druck seitens der Community verspürt, sagt er, dass Haunted Chocolatier veröffentlicht wird, sobald es fertig ist, und es ihm eindeutig wichtig ist, es richtigzumachen.

Klingt also, als müssten sich Fans noch ein Weilchen länger gedulden, bis sie in das nächste Spiel von Eric Barone eintauchen können.

via GameRant, Bildmaterial: Haunted Chocolatier, ConcernedApe

2 Kommentare

  1. Ich wünschte, er würde die Arbeit an Stardew Valley endlich einstellen. Gerade in den ersten 1-3 Jahren waren die Updates sicherlich nett, aber das Spiel ist jetzt 8 Jahre alt. Mich würde schon interessieren, wie viel Prozent der Spielerschaft diese Updates überhaupt noch spielen. Ich persönlich hab Stardew Valley vor vielen Jahren abgeschlossen und habe es seitdem auch nicht wieder angefasst. Auf Haunted Chocolatier freue ich mich, aber wenn er keinen Schlussstrich ziehen kann, wird das vor 2030 wohl nichts.

  2. Irgendwann wird er einen Schlussstrich ziehen müssen.


    Stardew Valley ewig mit Gratis-Updates versorgen wird irgendwann seine Grenzen haben, auch wenn es sich enorm gut verkauft hat!

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.