News

Erst Gerüchte um einen neuen PlayStation-Handheld, jetzt soll auch Xbox derartige Pläne haben

Erst kürzlich ließ ein Bericht hoffen, dass Sony mit einer neuen PlayStation-Handheld-Konsole endlich wieder in den traditionellen Handheld-Gaming-Markt einsteigen könnte.

Das könnte genauso für die direkte Konkurrenz von Microsoft gelten. Ein Insider behauptet nun nämlich, dass auch Xbox an einem neuen Handheld-Gerät arbeite. Bei besagtem Insider handelt es sich zum Jez Corden von Windows Central, der erwiesenermaßen Brancheneinblicke hat. Auf einen Tweet von Tom Henderson, in dem dieser über das Handheld-Interesse von Xbox spekuliert, indem er sagt „Ich wette Xbox hat das auch im Blick“, antwortet Corden mit einem simplen „Tun sie.“

Elden Ring Rectangle

Als Insider weist Corden eine zuverlässige Erfolgsbilanz auf – man darf die Behauptungen künftig also zumindest im Hinterkopf behalten. Natürlich gilt aber auch hier: Es gibt keine offizielle Stellungnahme oder gar Bestätigung von Plänen rund um einen Xbox-Handheld.

via GameRant, Bildmaterial: Xbox

3 Kommentare

  1. Das halt ich für so glaubwürdig, wie dass das neue Fable auf der Switch erscheinen wird.^^


    Was sollten die damit? Ihr Kerngeschäft ist der Game Pass. Steam Deck ist quasi "ihr Handheld", womit die Leute den Game Pass unterwegs nutzen können. Dass der Pass für Handys kommt, wär wohl eher ein Weg, den sie versuchen würden umzusetzen, anstatt Geld für eine weitere Hardware auszugeben, welche sich eh nicht verkaufen würden, da man ja schon mit der Xbox alle Hände voll zu tun hat.


    Das einzige was möglich wär, wenn man aus Prinzip noch einen weiteren Xbox Nachfolger bringen würde, und dort einen Hybrid Weg einschlagen würde.

  2. Steam Deck ist quasi "ihr Handheld", womit die Leute den Game Pass unterwegs nutzen können. Dass der Pass für Handys kommt, wär wohl eher ein Weg, den sie versuchen würden umzusetzen, anstatt Geld für eine weitere Hardware auszugeben, welche sich eh nicht verkaufen würden, da man ja schon mit der Xbox alle Hände voll zu tun hat.

    Ich habe kein Gamepass auf PC aber ich glaube das geht nicht über steam. Das wird bestimmt mit der windows App funktionieren. Klar, man kann Windows auch auf Steam deck installieren aber das läuft halt nicht so sauber wie das Steam OS.


    Ansonsten halte ich auch nichts von der news. Den tweet würde ich auch anders deuten als dass sie auch einen eigenen handheld machen.

  3. Steamdeck ist halt immer noch eine Frickelmaschine.

    Streaming Handheld würde bei Microsoft mehr Sinn ergeben als bei Sony.

    Hatte Microsoft nicht vor kurzem einer Streamingkonsole eine Absage erteilt weil zu teuer? Aber ich glaube das war kein Handheld.

An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.