News PC PS4 PS5

Deathverse: Let It Die hat heute einen neuen Trailer und den konkreten Termin im Gepäck

Im Frühling hätte Deathverse: Let It Die an den Start gehen sollen. Nach der neuerlichen Verschiebung konnte sich Publisher GungHo Online Entertainment inzwischen wieder auf einen konkreten Termin festlegen.

Am 28. September 2022 soll Deathverse: Let It Die für PS5 und PS4 erscheinen, die PC-Steam-Version folgt dann am 5. Oktober 2022. Bis dahin sollen auch die Erkenntnisse und das Feedback aus den Open-Beta-Phasen verarbeitet sein. Diesmal ist man sich so sicher, dass es schon heute den Launchtrailer gibt.

Entwickler des Spiels ist Supertrick Games, dort arbeiten ehemalige Mitglieder von Grasshopper Manufacture, welche einst Let It Die entwickelt haben. Es handelt sich um ein Multiplayer-Survival-Spiel. Auch das neue Spiel folgt dem Free-to-play-Konzept.

Deathverse spielt hunderte Jahre nach den Ereignissen von Let It Die und bringt SpielerInnen in die Welt der Hit-Reality-Show Death Jamboree. Die Bühne ist eine unbewohnte Insel, die mit SPLithium bedeckt ist. Eine unverzichtbare Energiequelle in der Ära von Deathverse.

Der Launchtrailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Deathverse: Let It Die, GungHo Online Entertainment, Supertrick Games

1 Kommentar

  1. Bin geneigt dem Spiel eine Chance zu geben weil mir der Vorgänger doch schon Spaß gemacht hat aber so wie es aussieht verzichtet man diesmal auf nen Soundtrack von skurrilen japanischen Bands. Mega schade weil da waren dann doch einige interessante Sachen dabei.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.