News PC PS4 PS5 XBO XBX

Exoprimal: Capcom gewährt ausführliche Einblicke in den Dino-Shooter

Capcom hat mit einem längeren Gameplay-Video zum Dino-Shooter Exoprimal nachgelegt. Dabei geht es um den Hauptmodus des Spiels, genannt „Dino Survival“. Hier treten zwei Teams aus jeweils fünf Exofightern gegeneinander an, um die Aufträge einer unheimlichen künstlichen Intelligenz namens Leviathan zu erfüllen. Das Video zeigt ein komplettes Match.

Darin kämpfen die Teams zunächst gegen verschiedene Gegnerwellen. Es gibt auch die Gelegenheit, selbst einen Dino zu steuern und damit das andere Team aufzuhalten. Am Schluss kommt es dann zur direkten Auseinandersetzung.

Darüber hinaus werden Interessierte bald die Gelegenheit haben, sich selbst die Exosuits überzustreifen. Ein Closed Network Test soll bereits nächsten Monat stattfinden. Dafür könnt ihr euch ab sofort registrieren.

Wir schreiben das Jahr 2043. Aus unbekannten Gründen haben sich geheimnisvolle Wirbel aufgetan, aus denen eine nicht endende Flut von Dinosaurierherden in die neuzeitliche Welt gelangt. Zwischen den mutigen Exofightern der nahen Zukunft und den wilden Kreaturen aus der fernen Vergangenheit, die die Menschheit auszulöschen drohen, wird es einen grausamen Kampf ums Überleben geben.

Der Action-Shooter mit Fokus auf Multiplayer-Koop-Elementen, in dem ihr gegen eine Horde von Dinos kämpft, soll 2023 für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series und PC-Steam erscheinen.

Das neue Material zu Exoprimal

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Exoprimal, Capcom

4 Kommentare

  1. Die Trailer scheinen ja bei einigen gut anzukommen. Meinen Geschmack trifft es bisher leider nicht. Ich hätte mir lieber ein Dino Crisis gewünscht, aber das wird wohl weiter auf Capcoms Friedhof der nie fortgesetzten IPs ruhen.
  2. Sieht halt zu sehr nach Schießbude aus. Ne vernünftige Handlung wird da ja scheinbar auch nicht erzählt.
  3. CloudAC schrieb:

    Sieht halt zu sehr nach Schießbude aus. Ne vernünftige Handlung wird da ja scheinbar auch nicht erzählt.
    Ja einmal das und auch das ganze Design finde ich seltsam. Da fallen einfach hunderte Dinos aus irgendwelchen Portalen in der Luft und werden dann mit futuristischen Waffen pulverisiert. Es gibt sicher Leute, die mögen solche Spiele, die sich nicht so ernst nehmen, das tue ich eigentlich auch. Aber hier ist das einfach schon zu extrem.
  4. Ja, ich sehe oft genug was für nen Mist heut alles gefeiert wird. Wenns um nicht ernst nehmen geht, dann sowas wie Lolipop Dingsda, das war Lustig.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.