News

Sonntagsfrage: Schaut ihr Speedruns?

Ab dem heutigen Sonntag werden erneut wunderbare Videospiele sehr schnell durchgespielt. Es ist wieder Zeit für Games Done Quick. Dabei handelt es sich um eine Aktion von Videospielerinnen und Videospielern auf der ganzen Welt, die Geld für den guten Zweck sammeln. Bis zum 16. Januar spielen sie in diesem Jahr unterschiedliche Spiel, in den unterschiedlichsten Kategorien, wie zum Beispiel „Any%“, „all Bosses“ oder „all Missions“. Die Pre-Show von Games Done Quick startet heute um 17:30 Uhr auf Twitch. Auf der offiziellen Seite findet ihr ebenfalls eine Übersicht, welche Spiele zu welcher Zeit und in welcher Kategorie gespielt werden.

Vielleicht schaut auch der eine oder andere von euch bei Games Done Quick vorbei. Eventuell gehört ihr ebenfalls zu den Userinnen und Usern, die sich regelmäßig Speedruns auf Twitch oder YouTube anschauen. Immerhin gibt es einige Streamer und Streamerinnen, die das täglich machen. Möglicherweise seid ihr selbst einer dieser Streamer. Genau dieser Frage könnt ihr am heutigen Sonntag nachgehen!

Datenschutzhinweis: Für unsere Sonntagsfrage nutzen wir den externen Dienst Strawpoll. Strawpoll (Datenschutzerklärung) nutzt unter anderem Googles ReCaptcha, um Mehrfachstimmen auszuschließen. Wenn ihr eure Stimme bei den Sonntagsfragen aktiv abgebt, dann nutzt ihr damit den externen Dienst Strawpoll und übertragt Daten an Strawpoll.

9 Kommentare

  1. Schaue generell eher selten anderen beim Spielen zu, aber Speedruns interessieren mich wirklich überhaupt nicht, dafür bin ich zu sehr Genießer. Wenn ich überhaupt anderen beim Spielen zusehe, dann um einen Eindruck von Spielen zu bekommen, die mich möglicherweise zum Kauf interessieren. :)
  2. Nope, ist überhaupt nicht meins. Hab ich keinen Spaß dran sowas zu sehen. Ich finde es natürlich beeindruckend, vor Allem, wenn Leute Spiele wirklich x Mal durchspielen um die verschiedensten Kniffe herauszufinden aber für mich ist das nichts. Wenn ich ein Spiel spiele oder bei einem zuschaue, dann will ich das Spiel auch genießen. Das kann ich nicht, wenn da jemand 95% des Spiels überspringt um in 5 Min durch zu sein. Bin daher nicht die Zielgruppe dafür^^
  3. Ich schaue mir ab und zu gerne Zusammenfassungen auf Youtube an. Ansonsten bin ich aber eher an Challenge Runs und Mod Runs interessiert.
  4. Fur0 schrieb:

    Schaue generell eher selten anderen beim Spielen zu, aber Speedruns interessieren mich wirklich überhaupt nicht, dafür bin ich zu sehr Genießer. Wenn ich überhaupt anderen beim Spielen zusehe, dann um einen Eindruck von Spielen zu bekommen, die mich möglicherweise zum Kauf interessieren. :)

    Weird schrieb:

    Nope, ist überhaupt nicht meins. Hab ich keinen Spaß dran sowas zu sehen.
    Geht mir genau so wie euch beiden ^^. Speedruns schaue ich mir gar nicht an, und Videos zum Gameplay von Spielen nur bedingt und in Bezug auf eine eventuelle Kaufentscheidung.
  5. Ich schaue keine Speedruns und auch sonst kaum anderen beim Spielen zu. Selbst ganz herkömmliche Let's-Play-Videos schaue ich selten.
    Wobei Speedrunner trotzdem meinen höchsten Respekt genießen, weil so etwas voraussetzt, dass du das Spiel mehr oder weniger komplett auswendig kennst.

    Chocomog schrieb:

    Ansonsten bin ich aber eher an Challenge Runs und Mod Runs interessiert.
    Challenge Runs mache ich sogar selber ab und zu bei Spielen, die ich gut kenne, z.B. bei FF9 (Durchspielen ohne einen Äther zu benutzen), SH1/2 (100% Ringerfolgsrate), ToB (Durchspielen ohne einmal am Artes-Baum rumzufummeln), Wonder Boy: The Dragon's Trap (Durchspielen ohne einen Trank zu gebrauchen).
    Hab' für keine dieser Challenges jemals ein Achievement gesehen, wenn ich mich recht entsinne. :D
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.