News PS4 PS5 XBO XBX

Lost Judgment: Neuer DLC bringt neuen Stil, neues Motorrad und neuen Stadtkurs

Lost Judgment hat mit dem „School Stories“-DLC sein zweites Erweiterungspaket erhalten. Das erste Paket stand mit dem „Detektiv-Essentials-Pack“ schon zur Erscheinung zur Verfügung.

BesitzerInnen der Digital Deluxe Edition oder der Ultimate Edition dürfen auch den neuen DLC gratis herunterladen. Ansonsten werden 4,99 Euro fällig. Dafür bekommt ihr Folgendes.

Das „School Stories“-Expansion-Pack enthält Inhalte, mit denen die Interaktionen der Spieler mit den Clubs der Schule vertieft werden. Die Spieler können nun im Boxring gegen Yagamis Partner kämpfen, ihr Bedürfnis nach Geschwindigkeit mit einem neuen Motorrad der Bike-Gang und einem neuen Stadtkurs befriedigen, im Tanzteam mit einem neuen Kostüm und Tanzschritten angeben und im Robotik-Club einen neuen Roboter erschaffen, um den Wettbewerb zu dominieren.

Das „School Stories“-Expansion-Pack ermöglicht außerdem Yagamis neuen Boxkampfstil, bekannt als „Fists of Might“, mit dem SpielerInnen ihre kämpferischen Fähigkeiten einsetzen können, um Punks in den Boden zu stampfen.

Einen echten Story-DLC gibt es dann im Frühjahr 2022 mit „Die Kaito-Files-Story-Erweiterung“. „Dieses Erweiterungspaket enthält eine zusätzliche Geschichte mit Masaharu Kaito, Yagamis Partner.“

Bildmaterial: Lost Judgment, Sega, Ryu Ga Gotoku Studio

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!