News PC PS4 PS5

Salt and Sacrifice: Ausführliches Gameplay-Material zeigt das kommende 2D-Soulslike

Beim Summer Game Fest präsentierten Ska Studios und Sony mit Salt and Sacrifice eine Fortsetzung zu Salt and Sanctuary. Das neue 2D-Soulslike erweitert die Welt des Vorgängers um eine neue Geschichte in einer anderen Region und Ära, in der ein Krieg gegen boshafte Magier tobt.

Spieler und Spielerinnen von Salt and Sacrifice dürfen sich über einen neuen Online-Koop-Modus freuen, welcher den lokalen Modus ergänzt. Als neue Rolle kommt jene des Gebrandmarkten Inquisitors hinzu.

Dies ist ein verurteilter Krimineller, dessen Leben jedoch im Gegenzug für lebenslange Dienste im ewig währenden Krieg gegen die Magier verschont wurde. Magier sind Kreaturen elementarer Boshaftigkeit, für die es keine Hoffnung auf Erlösung gibt.

Nun legt man mit einem zehn Minuten langen Gameplay-Video nach, welches verschiedene Gebiete, Bosskämpfe sowie den Koop-Modus zeigt. Salt and Sacrifice soll im ersten Quartal 2022 für PCs und PlayStation erscheinen. Es gibt auch deutsche Texte.

Gameplay zu Salt and Sacrifice

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bildmaterial: Salt and Sacrifice, Ska Studios

1 Kommentar

  1. Habe den ersten Ableger Salt and Sanctuary auf der PS Vita geliebt. Der neue Ableger der Serie sieht reifer aus und deutlich schöner :)
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.