Summoners War: Sky Arena
Anime News

Nur noch heute: Drei Monate aniverse könnt ihr euch jetzt für 99 Cent sichern

Im Sommer des letzten Jahres hat mit aniverse ein neuer Anime-Streamingdienst seine Pforten geöffnet. Der Anime-Channel ist über Amazon Prime zugänglich, muss allerdings mit 6,99 Euro pro Monat zusätzlich gebucht werden. Das Abo ist monatlich kündbar.

Um neue Kunden zu gewinnen, gibt es aktuell aber ein besonderes Angebot. So könnt ihr euch jetzt drei Monate aniverse für 99 Cent sichern. Entscheidet ihr euch danach für das Abo, werden die üblichen 6,99 Euro pro Monat fällig. Das Angebot ist bis zum 11. April gültig.

Mit dabei sind in diesem Angebot von Koch Films GmbH unzählige Inhalte der Label KSM Anime, peppermint, Anime House und LEONINE Anime. Serien wie Darker than Black, Overlord, Charlotte, Digimon Adventure Tri, Noragami, Fate/Zero findet ihr ebenso wie Detektei Layton und Hunter x Hunter. Auch Filme gibt es, darunter Dragon Ball Z: Kampf der Götter oder die Filme zu Digimon Adventure tri. Alles in „deutscher Top-Synchro“.

Ist aniverse für euch eine Alternative oder macht es euch bisher noch gar nicht an?

Bildmaterial: aniverse, Koch Films GmbH, Amazon Prime

2 Kommentare

  1. Ganz nett. So kann ich endlich mal den zweiten Film zu Star Blazers 2199 schauen, der wohl eine Lücke füllt. Und im Anschluss dann Star Blazers 2202. :) Ggf. noch ein paar Filme mitnehmen. Für 99 Cent echt super Sache.

    Allerdings frag ich mich, wer das länger als 3 Monate braucht. Glaub in der Zeit sieht man alles was einen interessiert. Bin grundätzlich nicht überzeugt von diesen Amazon "Channels". Dann gibt es jetzt auch zwei Anime-Channel. Animes sind eh immernoch NIsche, glaub kaum das sich da zwei Cahnnels rentieren. Da sollten sich die Betreiber lieber zusammenschließen und den "Kuchen" teilen. Hatte auch schon ein Animax Plus-Channel-Test-Abo. Aber nur um was zu gucken und dann wieder gekündigt. Grundsätzlich verstehe ich das man damit noch was raus holen möchte. Ich finde es fair und würde auch langfristig extra zahlen, wenn Preis/Leistung passt. - Sehe ich ehrlichgesagt nicht, schon gar nicht bei den Anime Channels. Sind zum Teil die selben Inhalte wie noch vor einem Jahr. Es wächst einfach extrem träge. Sicherlich gibts da den ein oder anderen Simulcast. Gegen die "großen" Anbieter haben die damit aber keine Chance. Zum Normalpreis von 6,99 find ich das echt teuer.

    Nette Idee mit den 99 Cent für 3 Monate, aber für eine langristige Kundenbindung halte ich davon nichts. Da sollte man mal die Inhalte und den Service grundsätzlich bedenken. Ich frag mich da echt was einen veranrtwotlichen Projekt/Produktmanager zu dieser Entscheidung verleitet hat. Klar werden jetzt viele die 3 Monate voll ausnutzen und dann kündigen. :D
  2. Sehe es auch so. habe jetzt das 3 Monatsabo abgeschlossen, war aber ob der geringen Auswahl schockiert und werde entsprechend wohl auch vor ablauf der frist kündigen. Da hat Netflix mehr Auswahl ohne dass man was dazu buchen muss. Von den gängigen Anime Only Streaminganbietern ganz zu schweigen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.