Summoners War: Sky Arena
News

Kingsglaive: Final Fantasy XV könnt ihr euch jetzt in 4K und UHD ansehen

Kennt ihr noch Justice Monsters V? Wahrscheinlich nicht. Es war eines der Multimedia-Projekte, die vor der Veröffentlichung von Final Fantasy XV schon mal in die Welt des Spiels einführen sollten. Auch Kingsglaive: Final Fantasy XV gehörte dazu. Der Film wurde im August 2016 veröffentlicht. Ihr bekommt Kingsglaive auf Blu-ray derzeit für 6,62 Euro bei Amazon*.

Wenn ihr Wert auf Bildqualität legt, dann habt ihr ab sofort aber auch die Gelegenheit, Kingsglaive in 4K und UHD zu sehen. Square Enix gab bekannt, dass der Film nun in diesem Format verkauft wird. Die 4K-Blu-ray ist natürlich deutlich teurer als die normale Blu-ray. Ihr könnt euch Kingsglaive in 4K aber ebenfalls bei Amazon bestellen*.

Die Handlung von Kingsglaive beschreibt Square Enix offiziell so:

Das magische Königreich Lucis beheimatet den letzten auf der Welt verbliebenen Kristall, den wiederum das finstere Reich Niflheim an sich reißen will. König Regis von Lucis herrscht über eine Armee Elitesoldaten namens Kingsglaive. Die Magie ihres Königs nutzend, kämpft die Garde, um Lucis zu beschützen.

Doch die drückende militärische Überlegenheit Niflheims stellt König Regis vor ein Ultimatum: Prinz Noctis muss sich mit Prinzessin Lunafreya von Tenebrae vermählen und Regis seine Ländereien an Niflheim abtreten. Obwohl der König nachgibt, wird deutlich, dass Niflheim vor nichts haltmacht, um seine hinterhältigen Ziele zu erreichen. Und nur noch die Männer der Kingsglaive stellen sich dem übermächtigen Feind entgegen…

Die erste 12 Minuten aus dem Kingsglaive

Bildmaterial: Kingsglaive: Final Fantasy XV, Sony Pictures, Square Enix

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!