Summoners War: Sky Arena
News PC SWI

Das atmosphärische Hoa präsentiert ausführliche Gameplay-Eindrücke

Spiele müssen nicht immer eine aufregende Geschichte und actiongeladene Szenen bieten. Manchmal reicht es auch aus, wenn es etwas ruhiger ist und man sich entspannt zurücklehnen kann. Genau diese Erfahrung soll euch Hoa bieten. Das Spiel entsteht bei dem Entwickler Skrollcat Studio und sollte eigentlich noch in diesem Jahr für PCs und Nintendo Switch erscheinen.

Im Spiel trefft ihr auf die titelgebende Protagonistin Hoa, welche eine atemraubende Geschichte erlebt. Sie befindet sich in einer magischen Welt, die übrigens handgezeichnet ist, auf ihrem Weg nach Hause. Spielerisch ist Hoa ein 2D-Plattformer. Davon könnt ihr euch auch im neuen Gameplay-Walkthrough überzeugen.

Das neue Video zeigt euch erstmals ganz ausführliche Spieleinblicke. Präsentiert wird euch dabei in etwa acht Minuten die Stage „The Forest“, kommentiert von Studio-Mitbegründerin und Art-Direktorin Son Tra. Hoa soll im April für PCs und Nintendo Switch erscheinen.

Bildmaterial: Hoa, PM Studios, Skrollcat Studio

3 Kommentare

  1. OK, das sieht wirklich sehr schön und friedlich aus! Der Stil ist sehr ghibliest. Die Musik ist sehr passend und angenehm. Ich mag es, dass sie sogar die ganzen Efeu Blätter animiert haben, die dann auch so 'bounzen ' wenn man drauf springt. Sieht wie ein schönes, ruhiges Spiel aus ^^
    Und der erste Boss erinnert mich ja mal an "das große Krabbeln" : „Jetzt bin ich ein wunderschöner Schmetterling! " XD , (Raupe mit Flügeln statt richtiger Schmetterling)
  2. Sieht definitiv interessant aus, aber Plattforming, wo man stark die Umgebung sieht, neigen dazu ziemlich unkreativ zu sein, wenn es um Gameplay geht. Ich hoffe ich liege falsch mit meinen Befürchtungen. Ich warte da wohl bis jemand das Game in "zuletzt durchgespielt" bewertet und orientiere mich daran.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.