Summoners War: Sky Arena
News PC

Bloodborne-Fans möchten vielleicht einen Blick auf Thymesia werfen

Bloodborne. Ein einzigartiges Erlebnis war das, und das kann der Autor mit Fug und Recht aus eigener Erfahrung sagen. Eine Fortsetzung zu Bloodborne? Sieht nicht so aus. Wenn ihr euch heute Thymesia anschaut, das Publisher Team17 angekündigt habt, werdet ihr euch aber unweigerlich an Bloodborne erinnern.

Die Kulisse, die Bewegungen – Ausweichen, Abwarten, Angreifen – vieles erinnert an die bockschwere Vorlage. Einen eigenen Twist bietet Thymesia aber auch. Eure Waffen sind verwandelte Krankheiten.

Im Zentrum der Geschichte steht Corvus, ein mysteriöser Charakter. Natürlich ist er mysteriös. Er ist in der Lage, Krankheiten von Feinden zu ergreifen und sie als Waffen gegen sie einzusetzen.

Perfekte Paraden, dynamische Ausweichmanöver und wilde Offensivfähigkeiten werden trotzdem notwendig sein, um eure Feinde zu bezwingen. SpielerInnen können darüber hinaus die Werte von Corvus anpassen und so den Spielstil optimieren.

Thymesia soll in diesem Jahr für PCs erscheinen.

Bildmaterial: Thymesia, Team17, OverBorder Studio

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!