Summoners War: Sky Arena
News PC PS4 SWI XBO

Dragon Ball Xenoverse 2: Neben Pikkon wird auch Toppo bald spielbar sein

Toppo (Hakaishin Mode) wird sich zu Pikkon gesellen und mit dem kommenden zwölften DLC zu Dragon Ball Xenoverse 2 ebenfalls ein spielbarer Charakter werden. Das berichtet die japanische V-Jump in ihrer aktuellen Ausgabe. Einen Termin dafür gibt es noch nicht, es soll aber noch im Frühjahr erscheinen. Neben den zwei neuen Charakteren wird es auch ein kostenloses Update mit neuen Expertenmissionen und Figuren im Hero Colosseum geben.

Bereits seit der Veröffentlichung im Oktober 2016 versorgt Bandai Namco Dragon Ball Xenoverse 2 sowohl mit kostenpflichtigen als auch kostenlosen Updates. Mithilfe der vielen neuen Inhalte überzeugte der Publisher sicherlich auch noch den ein oder anderen Spätkäufer. Denn zuletzt vermeldete man, dass sich Dragon Ball Xenoverse 2 weltweit mehr als sieben Millionen Mal verkauft hat. Dragon Ball Xenoverse 2 erschien ursprünglich 2016 für PlayStation 4, Xbox One und PCs. 2017 folgte eine Portierung für Nintendo Switch.

via Gematsu, Bildmaterial: Dragon Ball Xenoverse 2, Bandai Namco, Dimps

2 Kommentare

  1. Bitte überarbeiten die beiden Charachter werden nicht Gratis sonder kosten was

    Hier video dazu
  2. Danke, das stimmt so. Gematsu hat das offenbar falsch verstanden.

    Mfg
    Aerith's killer
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.