Summoners War: Sky Arena
News PC PS4 SWI XBO

One. Hit. Kill. Im Fighting-Game Die by the Blade wird der kleinste Fehler bestraft

In der Slowakei befindet sich derzeit Die by the Blade in Entwicklung. Das Spiel von Entwickler Triple Hill Interactive und Toko Midori sowie Publisher Grindstone will das Fighting-Game-Genre aufmischen. Dafür muss aber erstmal die Kickstarter-Kampagne erfolgreich gestaltet werden. Nur umgerechnet (weitere) knapp 17.000 Euro brauchen die Entwickler für ihr Spiel und sie sind auf einem sehr guten Weg.

Mit der Kampagne will man nicht nur Geld sammeln, sondern auch in Kommunikation mit den Fans treten. Inspiration zieht Die by the Blade von Genre-Klassikern wie Bushido Blade und Way of the Samurai. Gekämpft wird nur mit dem Schwert, Treffer haben verheerende Wirkung. Der kleinste Fehler ist tödlich. Wie das aussieht, zeigt euch ein neues Gameplay-Video.

Die by the Blade soll für Konsolen und PCs erscheinen. Die Veröffentlichung ist für Juni 2021 geplant und mit dabei sind dann auch deutsche Texte. Die offizielle Website findet ihr hier.

Der Kickstarter-Trailer

Bildmaterial: Die by the Blade, Grindstone / Triple Hill Interactive, Toko Midori

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!