News SWI

Clea von Sekai Games lädt euch auf eine Anime-Horror-Stealth-Tour ein

Pünktlich zu Halloween (was sind das immer für Zufälle) erscheint am morgigen 30. Oktober der Anime-Horror-Stealth-Titel Clea von Sekai Games. Das Spiel wurde von InvertMouse entwickelt und wird morgen für Nintendo Switch zum Preis von 14,99 Euro zur Verfügung stehen. Bei Steam ist Clea schon einige Zeit lang erhältlich, kürzlich wurde sogar eine Fortsetzung angekündigt.

Nach unheiligen Experimenten mit den Chaos Servants lassen Cleas Eltern die Ungeheuer im Whitlock Mansion los. Clea, von ihrer eigenen Familie darin gefangen, muss einen Weg nach draußen finden und dabei hat sie auch noch ihren kleinen Bruder im Schlepptau! Ihr helft Clea in diesem spannenden Abenteuer im Stil eines morbiden Puppenspiels dabei, Rätsel zu lösen und den Chaos Servants auszuweichen.

Clea kommt übrigens ausdrücklich ohne Jump-Scares aus, falls das so gar nicht euer Ding ist. Stattdessen versteckt ihr euch vor üblen Gestalten, sammelt Gegenstände und durchquert Levels voller Überraschungen. Alles mit dem Ziel, aus dem gruseligen Landhaus zu entkommen.

Clea ist übrigens englischsprachig vertont und bietet deutsche Texte.

Bildmaterial: Clea, Sekai Games, InvertMouse

1 Kommentar

  1. Vielleicht kaufe ich mir das auf der Switch nochmal
    Ich kann jedem den Titel nur empfehlen, der Gefallen an Horror Titeln wie IB, Mad Father und Corpse Party hatte. Ist eine sehr gruselige Geschichte und passend zu den Feiertagen ^^
    Gerade der BGM macht so vieles aus in dem Titel, so wie es bei Book of Shawows der Fall war.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.