News PC PS5 XBX

The Witcher 3: Wild Hunt erhält kostenloses Next-Gen-Upgrade für PS5 und Xbox Series X

CD Projekt RED ist mächtig mit Cyberpunk 2077 beschäftigt, aber für den alten Hexer bleibt auch etwas Zeit. Heute hat man bekannt gegeben, dass sich ein umfangreiches Update für The Witcher 3: Wild Hunt in der Entwicklung befindet.

Mit dem Update wird das RPG für PCs, Xbox Series X und PlayStation 5 visuell und technisch verbessert. Ein „Next-Gen-Update“ nennt man sowas heutzutage und natürlich ist das Upgrade auch kostenlos für Besitzer des Spiels. Das Update wird Raytracing implementieren und die Ladezeiten optimieren, für das Hauptspiel, die Erweiterungen und alle DLC-Inhalte.

Die verbesserte Version von The Witcher 3: Wild Hunt wird für PC, Xbox Series X und PlayStation 5 erhältlich sein. Besitzer des Spiels auf PC, Xbox One oder PlayStation 4 erhalten ein kostenloses Upgrade auf die verbesserte Version, sobald dieses verfügbar ist.

Bildmaterial: The Witcher 3: Wild Hunt, CD Projekt RED

12 Kommentare

  1. Uh, das ist gut zu wissen, dann werde ich das Spiel bei Gelegenheit nachholen^^

    Ich hab hier die GotY rumzufleuchen, also hab ich von der Einstellung wohl einfach nichts gewusst xD
  2. Finde ich an sich ganz nett das man da nochmal etwas Arbeit reinsteckt, solange werde ich dann mit meiner PS4 GotY Version wohl auch noch warten
    Aber da macht man sich so viel Mühe mit teil 3 und haut DLCs raus, bringt nochmal ne GotY, portet es für Switch, möbelt es für PS5 auf etc.
    Aber schafft es nicht mal Teil 1+2 in eine Collection für Multiplattform gängig zu machen, so zum 10 jährigen bestehen hätte ich das schon sehr schön gefunden und als Konsolenspieler generell
    Als ob sich solche Remaster/Remakes dann nicht verkaufen würden bei dem Stand den Teil 3 hat
    Eine Trilogie als Collection wäre da echt wunderschön und für mich als Neuling für die Reihe durchaus lukrativ und attraktiver als halt mit teil 3 einzusteigen und Teil 1 nur PC exklusiv auslassen zu müssen
  3. Bloody-Valkyrur schrieb:

    Eine Trilogie als Collection wäre da echt wunderschön und für mich als Neuling für die Reihe durchaus lukrativ und attraktiver als halt mit teil 3 einzusteigen und Teil 1 nur PC exklusiv auslassen zu müssen
    Wenn dann bitte richtige Remakes in zeitgemäßer Verpackung. Teil 1 habe ich vor 3 Jahren nachgeholt. Es hat mich schon gefesselt, aber irgendwie wirkt es schon sehr altbacken. Teil 2 fand ich sogar recht unerträglich. Habe ich dann mitten drin abgebrochen. Eine richtige Witcher Collection wäre sonst schon sensationell. Vielleicht irgendwann wenn Teil 4 mal fertig ist, und dann alle Spiele in einer Box. Das wäre cool. Generell freut mich schon genug das Teil 3 nochmal ein Update bekommt, ohne das wir einen Remaster dafür zahlen müssen.
  4. Finde ich auch sehr positiv!
    Witcher 3 ist eins meiner all time favourite! Kann ich immer wieder mal anwerfen ^^
    Und bin damals nach den Büchern zum Spiel gekommen, der Witcher liegt mir immer noch sehr am Herzen ^^"
    Ich bin mal gespannt, ob sie nach Cyberpunk dann wirklich ein Witcher 4 machen...und ja, eine Art Collection mit den älteren Teilen wäre toll! Habe Teil 2 nie ganz beendet (kurz vorm Ende glaube ich aufgehört), Teil 1 nur mal angefangen, da wirklich recht altbacken...da müsste halt technisch einiges gemacht werden, dann würde ich mir die ohne Zögern holen!
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.