News PS4 SWI

NIS America lässt euch das Wendecover für Ys IX: Monstrum Nox bestimmen

Bei „NIS America“-Titeln ist es nicht unüblich, eine zweite Cover-Option in Form eines Wendecovers zu erhalten. Für die bald anstehende, westliche Veröffentlichung von Ys IX: Monstrum Nox hat das Unternehmen nun einen Wettbewerb ins Leben gerufen.

Im Rahmen dieses Wettbewerbs könnt ihr bis zum 18. September 2020 aus drei verschiedenen Motiven wählen. Das Motiv mit den meisten Stimmen wird dann auf das Wendecover der offiziellen PS4- und Switch-Cover gedruckt.

Und so sehen die alternativen Designs aus

Das erste alternative Cover-Design rückt dabei den Protagonisten Adol in den Fokus. In einem Kerker präsentiert er sich in seiner Standardtracht und dem Monstrum-Look. Die zweite Option konzentriert sich auf eine zentrale Figur des Titels mit dem Namen Aprilis. Die dritte Variante hingegen stellt das klassische Gruppenbild dar. Ihr seht Adol gemeinsam mit seinen Monstrum-GefährtInnen.

Zum Vergleich – so präsentiert sich das offizielle Verpackungsdesign zu Ys IX: Monstrum Nox:

Die Pact-Edition mit eurem erkämpften Wendecover

In Europa gibt es im NISA EU Online Store für PlayStation 4 und Nintendo Switch je eine Limited Edition mit zahlreichen Extras zur Vorbestellung. Wem die Standardversion genügt, der findet sie bei Amazon ebenfalls bereits vorbestellbar* und die kommt sogar mit einigen Boni daher. Die „Pact Edition“ bietet nämlich neben dem Spiel auch das von euch erkämpfte Wendecover, ein Mini-Artbook und einen digitalen Soundtrack.

Das Action-RPG soll hierzulande am 5. Februar 2021 für PlayStation 4 erscheinen. Die Versionen für Nintendo Switch und PC-Steam folgen erst im Sommer 2021. In Japan erschien das Spiel im September 2019 für PS4.

via Siliconera, Bildmaterial: Ys IX: Monstrum Nox, NIS America / Falcom

13 Kommentare

  1. Das von Brandish ist gut, sowas wie das von Y's III ist doch eher der typische West-Trash aus der Zeit. Zoom mal rein in den Adol bei dem Cover, sieht eher aus wie Mad-TV. Finde die Auswahl und auch das Hauptcover jetzt auch nicht so ausgefallen, aber solide sind die alle.
  2. Find das 1.Bild am stärksten. Mag die Farbgebung und den Winkel von unten.
    Das 2.Bild hab ich persönlich echt zu oft schon gesehen. Das 3. kann aber auch machen.

    Es gibt noch ein super gutes Gruppenbild im Spiel selber. Richtig starkes Motiv, aber das würde sich nicht auf ner Spielehülle machen, da dies mehr in die Breite und nicht in die Höhe geht.
  3. Jack Frost schrieb:

    Fände die Idee des dritten Bildes cooler, wenn es individueller wäre und nicht ein Poster-Bild für ein Promo^^ Da fehlt es an Seele^
    Also ich finde die Designs hier auch echt super schön die du da gezeigt hast, das sieht klasse aus, für mich ist das aber einfach nur ein anderes Design, also es hat dadurch nicht unbedingt mehr Seele. ^^

    Das von Sorcerian finde ich jetzt auch etwas zu leblos, weil man da auch nichts im Hintergrund sieht.
    Find beides sehr schick, wär natürlich cool wenn man ein Wendecover für die OG Fans mit eingepackt hätte. :)
  4. Bin großer Fan des ersten und dritten Motivs. Vermute aber das es vielleicht wie bei Cold Steel 4 ablaufen wird und die anderen Motive, die nicht gewonnen haben, auf der Limited Edition landen.
  5. Also so wirklich Cover-würdig finde ich ehrlich gesagt auch keines der Motive.
    Die Artworks sind solche typischen "Schon tausend Mal gesehen"-Artworks. Finde das normale Cover am besten. Das dritte könnte noch am ehesten als Cover durchgehen, aber es sieht schon sehr langweilig aus...
    Muss aber gestehen, dass ich beim Klicken auf die News mehr Fanservicigeres erwartet hatte..

    Ich enthalte mich. Auch wenn ich auf das Spiel gespannt bin. ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.