Games-Releaseliste
News PS4 PS5

Peripherie: DualShock 4 ist mit PlayStation 5 kompatibel, aber nicht mit PS5-Games

In einem neuen Blogbeitrag hat Sony PlayStation ganz konkret Aufschluss darüber gegeben, welche Peripherie-Geräte mit PlayStation 5 kompatibel sein werden. Das macht Sinn, denn viele von euch haben wahrscheinlich Headsets, Lenkräder, den Move-Controller, die PlayStation Camera und weitere Geräte zuhause liegen. Was davon auch mit PlayStation 5 funktioniert, will man dann doch ganz gerne vorab wissen.

So werdet ihr zum Beispiel den DualShock 4 mit PlayStation 5 verwenden können, aber nicht mit PS5-Games. Sondern eben nur mit „unterstützten“ PS4-Spielen. Für PlayStation Camera benötigt ihr einen kostenlosen Adapter. Damit alles klipp und klar bleibt, nachfolgend die Ausführungen von Sony im Original:

  • Spezielle Peripheriegeräte wie offiziell von PlayStation lizenzierte Lenkräder, Arcade- und Flug-Sticks können weiterhin für PS5-Spiele und unterstützte PS4-Spiele genutzt werden.
  • Die Wireless-Headsets der Platin- und Gold-Edition sowie weitere Headsets von Drittanbietern, die sich über den USB- oder Audioanschluss verbinden lassen, werden mit PS5 kompatibel sein. Die Headset-Begleit-App wird hingegen nicht unterstützt.
  • Der DualShock-4-Wireless-Controller sowie offiziell von PlayStation lizenzierte Gamepad-Controller von Drittherstellern können für das Spielen von unterstützten PS4-Titeln verwendet werden. Der DualShock-4-Controller wird nicht für das Spielen von PS5-exklusiven Spielen unterstützt, da PS5-Spiele von den neuen Funktionen und Features der neuen Hardware profitieren sollen, unter anderem denen des DualSense-Wireless-Controllers.
  • Sowohl die PlayStation-Move-Motion-Controller als auch der PlayStation-VR-Ziel-Controller können bei unterstützten PS-VR-Spielen auf PS5 verwendet werden.
  • Die PlayStation Camera ist mit auf PS5 unterstützten PS-VR-Spielen ebenfalls kompatibel. Für den Anschluss ist ein Adapter notwendig, der PlayStation-VR-Nutzern ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung gestellt werden wird. Weitere Informationen dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Hinweis: Nicht alle offiziell von PlayStation lizenzierten Peripheriegeräte bzw. Zubehörartikel von Drittherstellern werden mit PlayStation 5 kompatibel sein. Zu Fragen zur Kompatibilität mit bestimmten Produkten oder Spielen empfehlen wir, sich direkt an die Hersteller zu wenden.

Bildmaterial: Summer Game Fest, Geoff Keighley

58 Kommentare

  1. WÜrde ich auch in Anbetracht eines sOlchen Szenarios für die Gleichberechtigung meiner Zocker-Gäste und mir tun :!:
    WEshalb mÜsste ich mir ohne Dieses denn mehrere DualSense kaufen ?( ...Einen DualSense hätte ich mit mEiner PS5 doch eh schon :!:
    Den letzten Satz erläutere mir mal bitte genAuer ?(
  2. Und wo nimmst du die anderen 1-3 Dual Senses Controller her, wenn deine Kumpels keine haben (aber evtl ihre PS4 Controller)?

    Würdest du mal eben so eine Hand voll Controller kaufen? :D
  3. Ich persönlich hab nunmal so eine (wie schon erwähnte) Einstellung...ich müsste ja nicht gleich sofort zur PS5 drei zusätzliche DualSense kaufen...ginge ja auch die jeweils darauf folgenden Monate je einer oder alle zwo Monate je einer. Auf jeden Fall würd Ich schOn zusehn, dass, bevor Ich Zocker-Gäste zu Mir einlade, ich auch genUg DualSense für jeden (entweder bis zur Maximal-Anzahl der durch die angestrebten Spiele unterstützen Spieler oder bis zur Anzahl an Zocker-Gästen + mich selbst...je nachdem was niedriger wär...im besten Fall ja entweder die Anzahl meiner Zocker-Gäste + ich selbst oder beides gleich...bevor sich noch jemand langweilt) da hätte...vOrher würd Ich eben kEine oder eben nur maximal sO viele Leute wie ich auch Anzahl an DualSense habe ( - 1) zum Zocker-Abend einladen. ...
    ...
    ...Da fällt mir doch gerade eben glatt noch eine andere Variante/ Lösung, die so mancherorts möglich wäre ein...Leih - DualSense...man müsste keine ZUsätzlichen kaufen...und würde sich vll. für DIejenigen lohnen, die solche Zocker-Abende nur sehr selten veranstalten. ... (Aber nicht diese Idee klAuen und die nächsten Jahre flächendeckend solche DualSense - Leih-Shops aufmachen...das wär gemEin :!: ...hach ich sehs schon vor mir...Marktlücke entdeckt...Unternehmer fahren hohe Gewinne mit neuem Geschäftsmodell "DualSense - Leih-Shop" ein. :thumbsup: )
  4. Der einzige Grund warum die Leute sich darüber aufregen, ist die Tatsache dass das neue Gimmick wie jedes zuvor nicht genutzt werden wird abseits von First Party Titel.

    Wieso?
    Weil kein Entwickler so dumm ist ein Spiel zu entwickeln, das auf dieses Gimmick setzt wenn nicht jede Plattform diese verwenden kann.
    Also warum 50-70 Scheine rauswerfen, wenn es auch der alte tuen kann?
    Das HD Rumble ist Tod, der Touchpad wird nur als zusätzliche Buttons genutzt, Motionsensor ist optional und der Touchscreen ist nichts anderes als ein Ersatz für den Joystick.

    Wenn ein Spiel nicht das Feature als Kernelement nutzt, dann ist das Feature in meinen Augen nicht den Preis wert.
    Und kein 3rd Party Dev wird jemals das als Kernelement machen, wenn er Multiplattform gehen möchte.

    Aber vielleicht irre ich mich ja
    Dann gibt mir einfach Bescheid wenn ich einen DS5 brauche um ein Spiel auf dem PC, Switch oder der Xbox spielen zu können
  5. ENDlich mal jemand, Die auch sO kontrapunktiert und argumentiert, dass Ich mir so denke, Sie kÖnnte damit vll. wIrklich noch REcht behalten. :thumbup: ...

    ZeroTwo schrieb:

    Das HD Rumble ist Tod, der Touchpad wird nur als zusätzliche Buttons genutzt, Motionsensor ist optional und der Touchscreen ist nichts anderes als ein Ersatz für den Joystick.


    Wenn ein Spiel nicht das Feature als Kernelement nutzt, dann ist das Feature in meinen Augen nicht den Preis wert.
    Und kein 3rd Party Dev wird jemals das als Kernelement machen, wenn er Multiplattform gehen möchte.

    Aber vielleicht irre ich mich ja
    Dann gibt mir einfach Bescheid wenn ich einen DS5 brauche um ein Spiel auf dem PC, Switch oder der Xbox spielen zu können
    HIer bleibt mir an DIeser Stelle nun wohl wIrklich nicht viel mehr übrig, als auf meine Kommis (16, Satz aus der Mitte...und 23, letzter Satz) zu verweisen...
    ...
    ... "Des Weiteren kann ich mir auch etwas vorstellen, dass wenn so manche für die PS5 entwickelten Spiele letzten Endes wirklich Keines der neuen Funktionen und Features nutzen sollte, der DS4 dAfür dann aber vll. doch noch genutzt werden kann. " ...
    ...
    ... "Und ob das Alles (auch die PS5 an Sich und auch anderes Zubehör) schlussendlich tatsächlich "ForThePlayers" ist oder nicht, wird sich ja noch zeigen (ich persönlich geh aber im Großen und Ganzen schon davon aus) :!: "

    ... und das find ich (auch wenn ich es absolUt nicht toll finden würde, wenn es wIrklich wie von dir beschrieben laufen sollte) dennoch top von Dir (erläutert) :thumbup: . PUNKT .
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.