News XBO

Little Town Hero ab sofort auch für Xbox One erhältlich

Ein neues Kapitel in der verwirrenden Veröffentlichungspolitik rund um Little Town Hero aus dem Hause Game Freak. Ohne Vorankündigung machten die Verantwortlichen den Titel nun überraschenderweise via Microsoft Store zu einem Preis von 21,49 US-Dollar für Xbox One verfügbar.

Während Switch-Spieler bereits im Oktober letzten Jahres in den Titel eintauchen konnten, folgte kürzlich (zum 26. Juni) eine Version für PlayStation 4. Nun können sich zudem Xbox-One-Spieler am neuen Titel der Pokémon-Macher erfreuen.

Auch eine PC-Version ist via Steam angedacht. Während hier allerdings schon von mehreren Veröffentlichungsdaten wie dem 29. Juni und 1. Juli die Rede war, gibt die Steam-Übersicht mittlerweile nur noch den Juli 2020 an. Angesichts der plötzlichen Veröffentlichung einer Xbox-One-Version lohnt der gelegentliche Blick auf Steam. Es ist immerhin gut möglich, dass die PC-Version ähnlich unspektakulär im Laufe des Monats verfügbar wird.

Die Story von Little Town Hero

In einem abgelegenen Dorf am Rande der Welt träumt ein Junge namens Axe davon, die Welt zu bereisen. Es ist jedoch jedem untersagt, sich über die Stadtgrenzen hinauszuwagen. Alles ändert sich, als ein riesiges Monster das Dorf angreift. Axe entdeckt, dass er mit der Kraft eines mysteriösen Steins seine Ideen und somit seine Angriffe zum Leben erwecken kann. Während er versucht, das Dorf zu retten, lüftet er nach und nach die Geheimnisse hinter den Monstern und den Steinen.

Sowohl Sony- als auch Nintendo-Fans können übrigens zu einer physischen Version des Spiels greifen, die ein Artbook, ein Poster, ein Lapel-Pin-Set und den offiziellen Soundtrack in einer Collector’s Edition enthält*.

Little Town Hero
Die Sammleredition bei Amazon*

via Gematsu, Bildmaterial: Little Town Hero, NIS America / Game Freak

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!