News PC PS4 SWI XBO

XIII Remake: Cel-Shading-Klassiker erhält Termin und neuen Gameplay-Trailer

Nach einer Verschiebung ins unlängst laufende neue Jahr haben Microids und Entwickler PlayMagic nun den Veröffentlichungstermin zum Remake von XIII bekannt gegeben. Der Cel-Shading-Shooter erscheint am 10. November auf PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PCs.

Auch in einer Handelsversion, die ihr euch bereits vorbestellen könnt*. Die Limited Edition bietet einen digitalen Soundtrack, digitale Ingame-Items sowie drei Kunstdrucke und natürlich eine besondere Verpackung.

XIII Limited Edition bei Amazon*

Das ursprünglich im Jahr 2003 erschienene Spiel stach vor allem durch die damals neue Cel-Shading-Optik aus der Shooter-Masse hervor und bediente sich diverser Comic-typischer Erzählelemente wie zum Beispiel Sprechblasen. Wie findet ihr, hat man diese damaligen Besonderheiten in die neue Zeit übertragen?

via Microids, Bildmaterial: XIII, Microids / PlayMagic

2 Kommentare

  1. Ich freu mich schon riesig darauf! Eigentlich müsste ich mir mal die Comics ansehen, auf welchen das Spiel basiert. Ich denke nämlich die wahre Besonderheit ist einfach, dass man den Charme im Spiel super einfängt und wiedergibt, was bei Adaptionen jeglicher Art immer schwierig ist. Habe jedenfalls noch nie was gehört/gelesen, dass Fans der Comics unzufrieden mit der Spielumsetzung seien
    Für mich persönlich war das besondere aber auch, dass man es schaffte einen wirklich sehr gelungenen Multiplayer, sowie einen genauso guten Singleplayer umzusetzen. Ich hatte damals wirklich enorm viel Freude beim Spiel. Erst mit der klassen Story und dessen fantastischen Präsentation im Comic Stil, und anschließend zahlreiche Multiplayer Stunden mit Bekannten oder allein gegen Bots, wo ich mich bereits riesig drauf freue erneut den Boden mit den Bots aufzuwischen! An einige Level erinnere ich mich sogar noch ziemlich genau, obwohl es so lange her ist. Lustigerweise aber wirklich nur beim Multiplayer. Vom Singlerplayer erinnere ich mich an kaum noch was, was ich sehr beruhigend finde, da ich diesen dann relativ "ungespoilert" erneut erleben kann : D
  2. Bin auf jeden Fall gespannt, was der Entwickler aus dem Remake macht.
    Der Stil war ja schon damals sehr speziell.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.