News PC SWI

Sumire: GameTomo kündigt narrativen Adventure-Titel für Switch und PCs an

Im Rahmen der INDIE Live Expo kündigte GameTomo offiziell den narrativen Adventure-Titel Sumire an, welcher in einem mystischen, japanischen Bergdorf spielt. Sumire soll sowohl für Nintendo Switch als auch PCs erscheinen. Ein Veröffentlichungsdatum wurde noch nicht genannt.

Einen kurzen Überblick bietet die offizielle Webseite des Spiels:

Sumire ist ein narratives Indie-Adventure und handelt von der eintägigen Reise durch ein mystisches, japanisches Dorf. An diesem verzauberten Ort strebt das titelgebende Mädchen Sumire danach, eine Liste wichtiger Aufgaben abzuarbeiten, welche ihr ein schelmischer Berggeist aufbürdete. Dies muss ihr bis zum Ende der Nacht gelingen, denn ihre Zeit in diesem verwunschenen Dorf ist begrenzt.

Erforscht malerische Umgebungen, entdeckt allerlei Gegenstände und stellt euch Geschicklichkeitsproben und anderen Herausforderungen. Quirlige Wald- und Dorfbewohner versorgen Sumire mit großen und kleinen Aufgaben, während sie sich mit ihren eigenen Herzenswünschen auseinandersetzt. Entscheidet selbst, ob ihr die Gesuche annehmt, aber seid gewarnt: So wie der Tag voranschreitet, mögen Gelegenheiten unwiderruflich vergehen.

Nachfolgend der Ankündigungstrailer von der INDIE Live Expo:

via Gematsu, Bildmaterial: Sumire, GameTomo

2 Kommentare

  1. Optisch sieht das einfach wundervoll aus!
    Es ist so schade, dass man im Trailer so wenig sieht. Die Beschreibung klingt allerdings interessant. Sorge macht mir der Punkt "Zeit Limit", nach dem das mit dem "Zeit bis Ende des Tages" klingt, allerdings macht das Spiel nun auch nicht den Eindruck, als ob es so viel zu erkunden gebe, dass man sich unnötig gehetzt und unbefriedigt dabei fühlt.
    Werde das Spiel auf jeden Fall im Hinterkopf behalten. Spielen würde ich das gerne mal. :)
  2. Man sieht tatsächlich nicht viel vom Spiel, aber der Stil hat irgendwie seinen eigenen Charme, ich behalts im Auge^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.