News PS4 SWI

Earth Defense Force 6 und Spin-off World Brothers angekündigt

D3 Publisher hat heute mit Earth Defense Force 6 einen neuen Ableger der Reihe angekündigt, welche für ihre überdimensionierten Krabbeltiere außerirdischen Ursprungs bekannt ist. Allzu viele Details gibt es noch nicht, nur einige Bilder und die Tatsache, dass das Spiel im nächsten Jahr in Japan veröffentlicht werden soll. Über die Plattformen schweigt man sich noch aus.

Somit gibt es bis auf weiteres nur diese Bilder:

Earth Defense Force: World Brothers

Die zweite EDF-Neuankündigung betrifft das Spin-off Earth Defense Force: World Brothers, welches noch in diesem Jahr in Japan für PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen soll. Die Entwicklung übernimmt hier Yuke’s Media Creations, welche zuletzt auch für Earth Defense Force: Iron Rain verantwortlich waren. Hier setzt man nun jedoch auf Voxel-Grafiken, wie man auf dem ersten veröffentlichten Material erkennen kann. Nur folgerichtig ist die Erde deshalb nun ein Würfel. Aber auch die neue Geometrie birgt leider keinen Schutz vor den Krabbeltieren. Es kommt sogar noch schlimmer, denn die Erde ist in mehrere Teile zerbrochen.

Im 3D-Action-Shooter gilt es dann für den Spieler, aus einer Auswahl an Soldaten einen Vierertrupp zusammenzustellen und den Invasoren Einhalt zu gebieten.

Bildmaterial: Earth Defense Force 6, D3 Publisher / Sandlot, Earth Defense Force: World Brothers, D3 Publisher / Sandlot, Yuke’s Media Creations

1 Kommentar

  1. Uh, da freue ich mich schon. EDF Reihe ist das perfekte Koop game. Ich hoffe es erscheint für die PS5. Tradition der EDF-Reihe ist es ja, den RAM-Limit der Konsolen zu sprengen. Das hat man bei der PS4 geschafft und bei PS5 wird das auch der Fall sein.^^

    Ich hoffe nur, dass man die Missionen variabler macht und man die Missionzahl nicht vermehrt. 90 ist perfekt. Die 110 waren etwas zu viel bei EDF 5, vielleicht liegt es auch an den Missionen zwischen 20 und 40. Die waren etwas trocken meiner Meinung nach.

    Tja, wenn es tatsächlich für die PS5 erscheint, dann habe ich einen guten Kaufgrund. Ich hoffe man behält die englischen Hong Kong Voice-Provider. Die gehören dazu - auch wenn die Amis anderer Meinung sind, aber es verbessert die B-Schlockatmosphere.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.