News Nordamerika PC

Phantasy Star Online 2 ist ab dem 27. Mai in Nordamerika auch auf PCs spielbar

Sega hat verkündet, dass das Free-to-play-MMO Phantasy Star Online 2 ab dem 27. Mai in Nordamerika auch für PCs im Microsoft Store zur Verfügung stehen wird. Damit kann man die geplante Mai-Veröffentlichung einhalten. Dank Crossplay-Feature können Xbox-One- und PC-Spieler gemeinsam spielen, die Konsolenfassung ist in Nordamerika seit April erhältlich.

Europa geht weiter vergessen

Fans forderten seit vielen Jahren eine Lokalisierung des Free-to-play-MMORPGs. Zur E3 2019 kündigte Microsoft selbige dann überraschend an. Die Veröffentlichung erfolgt für Xbox One sowie PCs. Über weitere Plattformen ist nichts bekannt, ebenso wie über eine Veröffentlichung in Europa. In Japan ist Phantasy Star Online 2 auf PCs, PS Vita, PS4 und Mobilgeräten sowie seit 2018 auch auf Nintendo Switch spielbar.

Hatsune Miku mit Gastauftritt

In der bereits in Nordamerika erhältlichen Xbox-One-Version gibt es derzeit eine Kooperation mit Hatsune Miku, welche Kleidung, Accessoires und mehr bietet. Mehr dazu erfahrt ihr auf der offiziellen Webseite.

via Gematsu, Bildmaterial: Phantasy Star Online 2, Sega

1 Kommentar

  1. Ich meinte gelesen zu haben, es wäre nur zeitexklusiv an Microsoft gebunden. Denke schon, es wird auch noch für andere Plattformen erscheinen.
    Da mache ich mir auch viel mehr Sorgen, ob wir Europäer hier leer ausgehen werden oder nicht.
    Ist Caravan Story jemals in Europa erschienen? Nach dem geplanten US-Release habe ich es nicht mehr verfolgt, da ich das Spiel zwar ganz nett fand, aber keine Langzeitmotivation hervorbringen konnte...
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.