Japan News

Der japanische Entwickler Monolith Soft feiert 20-jähriges Jubiläum

Bildmaterial: Monolith Soft

Der japanische Entwickler Monolith Soft, welcher sich unter anderem für Serien wie Xenosaga, Baten Kaitos und Xenoblade Chronicles verantwortlich zeichnet, feiert dieses Jahr das 20-jährige Jubiläum.

Aus diesem Anlass hat der Entwickler eine eigene Homepage zur Feier des Jubiläums online gestellt, welche spezielle Artworks und Nachrichten von Hirohide Sugiura, dem Präsidenten von Monolith Soft und den beiden Company Directors Tetsuya Takahashi und Yasuyuki Honne bietet. Für die Fans wurden außerdem neue Wallpaper zum Anlass des 20-jährigen Jubiläums zum Download bereitgestellt.

Monolith Soft gibt es bereits seit dem 1. Oktober 1999. Welcher Monolith-Soft-Titel ist euer Lieblingsspiel?

via Gematsu

21 Kommentare

  1. Ich finde das Artwork auch echt schön. Die Xenoblade Spiele gehören auch zu meinen Lieblings Spielen (zwar noch nicht so sehr wie Final fantasy aber nahe dran). Vor allem Xenoblade Chronicles 2 hat mir besonders gut gefallen. Da hat für mich einfach fast alles gestimmt. Ich brauchte zwar ein bisschen ins Kampfsystem rein zukommen aber als ich es dann beherrscht habe fand ich es auch gut. Einzig die Grafik war nur in Ordnung aber das liegt ja leider an der Plattform. Es wäre ein Traum die Xenoblade Spiele mal in guter Grafik zu sehen, aber naja sie sind ja auch so noch sehr gute Spiele.

    Xenogears habe ich das erste mal sogar erst vor ein paar Monaten durchgespielt. Aber ich muss leider sagen das ich das Spiellange nicht so gut fand wie der Ruf ist. Es war nicht schlecht aber auch nicht besonders gut, einfach ein durchschnittliches Spiel. Cih verstehe das es damals vielleicht sehr gut war aber heutzutage sind sehr viele Spiele einfach um Welten besser.

    Ich wusste auch gar nicht das Baten Kaidos auch von Monolith ist. Ich habe die beiden Spiele zwar hier rumliegen kam aber bis jetzt nie dazu sie zu spielen. Vielleicht sollte ich das mal tun.

    Ich hoffe echt das wirklich mal ein Remastered zu Xenosaga kommt. Ich habe von den Spielen viel gutes gehört und hätte echt mal lust die nach zu holen.

    Meine Rangliste zu den Monolith Spielen die ich gespielt habe:

    1. Xenoblade Chronicles 2
    2. Xenoblade Chronicles 1
    3. Xenoblade Chronicles X
    4. Xenogears
  2. Die Definitiv Edition wird anscheinend Cut Content beinhalten. Im Trailer wurde sogardas Gebiet mit Melia angeteasert.


  3. Aruka schrieb:

    Bin geschockt das es so wenig Liebe für Baten Kaitos gibt D:
    Das verschwand glaube ich bei den meisten unter dem Radar,
    Ich hatte eine Gamecube recht spät gekauft, da wurden leider die Baten Kaitos Teile schon recht teuer auf Ebay verkauft. Und leider wollte ich nie mehr als 20€ dafür ausgeben. Ich habe sogar vor etwa 10 Jahren, beide Games in einem An und Verkauf Laden gefunden. Da ich auch einen Free Loader für die Gamecube hatte, funktionierten auch US Games. Doch der Verkäufer wollte 270€ dafür haben. Weil er wusste, wie wertvoll dieses Spiel für JRPG Fans war. So viel war ich nicht bereit zu bezahlen. Und jup du hast recht es verschwand bei vielen unter dem Radar. Was sehr schade ist. Aber leider ist Baten Kaitos nicht die einzige Reihe, die in Vergessenheit geriet, es ist schade, das so viele IPs irgendwo vergammeln.
  4. Baten Kaitos: Die Schwingen der Ewigkeit und der verlorene Ozean gibt es gebraucht aktuell bei Amazon ab ca. 33 Euro.
  5. Naja wenn du einen guten Zustand willst musst du schon min. 50€ blechen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.