News PC PS4 SWI TGS19

Katanakami: Spike Chunsoft kündigt Spin-off zu Way of the Samurai an

Bildmaterial: Katanakami, Spike Chunsoft / Acquire

Spike Chunsoft hat gemeinsam mit Entwickler Acquire ein Spin-off zu Way of the Samurai angekündigt. Das Action-RPG mit dem Titel Katanakami soll für PlayStation 4, Nintendo Switch und PCs erscheinen. Angekündigt wurde das Spiel während des „Famitsu x Dengeki“-Livestreams im Rahmen der Tokyo Game Show an diesem Wochenende. Die Veröffentlichung ist physisch und digital Anfang 2020 in Japan geplant.

In Katanakami geht es um einen Samurai, der in ein „Verbotenes Land“ reist, um die Tochter eines Schmieds zu retten, die wegen einer Schuld entführt wurde. Die „Swordplay“-Action aus der Reihe Way of the Samurai wurde hier eher in Richtung Hack-’n’-Slash entwickelt. Außerdem gibt es zufallsgenerierte Dungeons.

Der Teaser-Trailer:

Erstes Gameplay:

via Gematsu

8 Kommentare

  1. Wie ich im anderen Thread schon schrieb, ich mag ARPGs sehr gerne, aber die Konkurrenz ist stark und grafisch scheint das hier noch nicht viel her zu machen. Alle Spielszenen sind mit "Nebel" bzw. Filtern überlegt, so was wird eigentlich nur gemacht um schwache Technik zu kaschieren. Und ARPGs sind technisch ja nun nicht gerade technische Herausforderungen sondern von Haus aus eher schlicht.
  2. An sich spricht mich das ja schon an. Aber immer wieder diese rouge like Elemente, mit zufallsgenerierten Elementen.
    Sowas wird bei mir schon lange vor dem Durchspielen richtig langweilig.
    Das wird eher so ein sale Kandidat, wenns überhaupt nach Europa kommt.
  3. Wird gekauft x3
    Bekomme schon lust vom bloßen Trailer schaun, denke schon, dass es lokalisiert wird ^^
  4. Als ich den Titel las habe ich mich direkt richtig gefreut. Als ich dann aber gelesen habe, dass es quasi Ein Diablo mit Zufallsgenerierten Dungeons wird war die Enttäuschung groß. Die Videos sahen ja nicht schlecht aus, und ich könnte mir vorstellen, dass ein Hack and Slay mit japanischem Setting mal ganz cool sein könnte. Aber Way of the Samurai 5 wäre mir doch deutlich lieber.

    Naja ich behalte das Spiel mal weiter im Auge. Das Genre gefällt mir zwar absolut nicht, und zufalls Dungeons sind für mich eigentlich ein No-Go aber alleine das Samurai Setting könnte es noch raus reißen.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.