Indie News Switch

Ghost Blade HD: Bullet-Hell-Shoot-’em-up erscheint physisch limitiert für Switch

Bildmaterial: Ghost Blade HD, 2Dream Corporation / Hucast

Bullet-Hell-Shoot-’em-ups haben eine vergleichsweise kleine, aber dafür sehr eingefleischte Fangemeinde. Mit Ghost Blade HD wartet nun ein solches Spiel auf seine Veröffentlichung für Nintendo Switch, die für Oktober geplant ist. Für PC-Steam ist der Titel bereits seit einer Weile erhältlich.

Neben hübscher Optik und fünf Stages mit riesigen Bossen sowie drei Schwierigkeitsgraden versprechen die Entwickler von Hucast und Publisher 2Dream Corporation auch einen lokalen Koop-Modus, Online-Leaderboards und ein Ingame-Achievementsystem.

Physische Limited Edition auf 3.000 Einheiten limitiert

Besonders stolz dürfte man bei Hucast auch auf die Retailversion sein, die man gemeinsam mit Eastasiasoft (brachte u. a. auch schon Panty Party physisch heraus) exklusiv über Play-Asia veröffentlicht.

Die Limited Edition ist auf nur 3.000 Exemplare beschränkt und kann seit gestern bei Play-Asia bestellt werden*. Auch eine Standardversion für Nintendo Switch gibt es exklusiv bei Play-Asia* für umgerechnet etwa 28 Euro. Das Spiel bietet übrigens auch englische und sogar deutsche Untertitel.

Ghost Blade HD bei Play-Asia (Affiliate-Link)

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!