GC19 News PC

Sega und Amplitude kündigen Humankind für PCs an

Bildmaterial: Humankind, Sega / Amplitude

Sega und das französische Tochter-Studio Amplitude (Endless Space) haben im Rahmen der Gamescom 2019 gemeinsam das History-Strategiespiel Humankind für PCs angekündigt.

Wie weit wirst Du die Menschheit führen?

In dem rundenbasierten Strategiespiel führt ihr Völker von der Steinzeit in die Neuzeit, bringt Kulturen zusammen und gründet eure eigene Zivilisation. Im Zentrum soll dabei die Frage stehen, wie der Spieler die Geschichte der Menschheit neu schreiben könnte. Würdet ihr den Kurs ändern, den die Menschheit eingeschlagen hat?

Humankind bietet 60 unterschiedliche historische Kulturen, die kombiniert miteinander etwa eine Million verschiedene Zivilisationen hervorbringen sollen. Ihr startet als antiker Ägypter, doch könnt eure Kultur im Laufe der Zeit wandeln. Jede Kultur soll dabei eigene Gameplay-Eigenschaften aufweisen. Ihr stoßt auf reale historische Events und Persönlichkeiten, macht wissenschaftliche Entdeckungen und entscheidet über den Lauf der Dinge.

Gamescom-Besucher können in diesen Tagen in der Sega-Arena des Deep-Silver-&-Friend-Standes C-015 bis C-020 in Halle 9.1 bereits einen Blick auf das Spiel werfen. Für alle anderen gibt es den offiziellen ersten Trailer und eine offizielle Website.

Der Humankind-Ankündigungstrailer:

via PR

1 Kommentar

  1. schade das es nur für PC kommt denn gerade Aufbau Runden Strategie braucht es mehr auf der Konsole.

    Das gezeigte erinnerte schon stark an Civilization und hat mich jedenfalls schonmal dazu gebracht das ich den Titel in Zukunft im Auge behalten werde.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.