News SWI

Flowers: Les Quatre Saisons erscheint am 28. November in Japan für Switch

Bildmaterial: Flowers: Les Quatre Saisons, Prototype / Innocent Grey

Prototype hat den japanischen Veröffentlichungstermin von Flowers: Les Quatre Saisons bekanntgegeben. Die Sammlung aus verschiedenen Visual Novels wird am 28. November in Japan für Nintendo Switch erscheinen. Für PlayStation 4 ist sie bereits erhältlich. Die neue Switch-Version unterstützt eine Steuerung per Touchscreen.

Das Paket enthält die Visual Novels Flowers: Le Volume sur Printemps, Flowers: Le Volume sur Été, Flowers: Le Volume sur Automne und Flowers: Le Volume sur Hiver. Für diese Fassung wurde die Qualität der Stimmen und Hintergründe verbessert. Zudem bieten die Illustrationen eine Auflösung in Full HD.

Das Projekt „Amity“

Umgeben von gewaltigen Mauern liegt die Saint-Angraecum-Akademie inmitten eines Waldes. Suoh Shirahane ist ein Mädchen mit einem verwundeten Herzen und eine neue Schülerin an der Akademie, in der es von jungen Schönheiten wimmelt. Ihr bisheriges Leben verbrachte Suoh Shirahane aus bestimmten Gründen im Haus und wurde noch nie von einer anderen Person, die nicht zu ihrer Familie gehört, berührt.

Sie zählt nicht zu den sozialen Personen, doch ein Experiment namens „Amity“ erfordert das Schließen von Freundschaften und sie will das Ziel des Projektes erreichen, um ihre Fähigkeit im Bereich der Kommunikation zu optimieren.

Ihre neuen „Freunde“ werden von der Akademie vorgeschlagen und im Laufe des Experimentes entwickelt sie Gefühle. Doch das ruhige Leben auf der Schule wird durch das Verschwinden eines Schülers unterbrochen. Was werden die Mädchen tatsächlich erleben?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!