Europa Japan News Nordamerika PC PlayStation VR PS4

Last Labyrinth: Release verschiebt sich erneut

Bildmaterial: Last Labyrinth, Amata K.K.

Nachdem sich die Veröffentlichung des Escape-Room-Adventure-VR-Games Last Labyrinth vom japanischen Studio Amata K.K. erst kürzlich in den Sommer verschoben hatte, gibt es nun wieder ein Update zum Release: Der Titel braucht noch etwas Zeit und soll erst zum Herbst 2019 in Japan erscheinen.

Vorab gibt es aber bereits eine praktische Übersicht zu den unterschiedlichen Plattformen, Shops und der nötigen Hardware, mit denen der Ableger kompatibel ist. Gleichzeitig kann man sich mit dem ersten japanischen TV-Spot die Wartezeit etwas versüßen.

Platform Distributor VR Headset Controller
PlayStation 4 PlayStation Store PlayStation VR DualShock 4 or PlayStation Move x2
VR-ready PC Oculus Oculus Rift
Oculus Rift S
Oculus Touch controller
Steam HTC VIVE
HTC VIVE Pro
VIVE controller x2
Oculus Rift
Oculus Rift S
Oculus Touch controller
Windows Mixed
Reality Headset
Motion controller
Microsoft Store Windows Mixed
Reality Headset
Motion controller

 

Der erste TV-Spot zu Last Labyrinth

via Gematsu

1 Kommentar

  1. Passt ganz gut, ich kann warten^^.
    Hab zwar keine VR Brille, aber Last Labyrinth würd ich schon gerne vorher holen solange ich es noch im Handel bekomme.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.