Dissidia Final Fantasy NT: Tifa lässt als nächste DLC-Kämpferin die Fäuste fliegen

Lange mussten Fans darauf warten.

Bildmaterial: Dissidia Final Fantasy NT, Square Enix / Koei Tecmo, Team Ninja

Square Enix hat heute mit einem Video den nächsten DLC-Charakter für Dissidia Final Fantasy NT enthüllt. Dabei handelt es sich um Tifa Lockhart aus Final Fantasy VII, womit Tifa nun schon zum zweiten Mal innert weniger Tage enthüllt wird. Zur E3 2019 wurde ihr Design für das Final Fantasy VII Remake gezeigt.

Am 2. Juli ist Tifa für PC-Spieler erhältlich, PS4-Spieler müssen einen Tag länger warten. In den japanischen Arcade-Hallen ist es gar bereits am 27. Juni so weit. Im Kampf setzt Tifa auf Geschwindigkeit und die bekannte Slot-Machine. Gesprochen wird sie von Ayumi Ito.

Seit November 2015 ist Dissidia Final Fantasy NT in den Arcade-Hallen Japans spielbar, seit Januar 2018 ist das Fighting Game auch für PlayStation 4 erhältlich, eine PC-Version folgte im März 2019. Das Spiel wird regelmäßig mit neuen Kämpfern ergänzt, zuletzt folgte der mächtige Final-Fantasy-XIV-Schurke Zenos yae Galvus.

via Gematsu