Europa Japan News Nordamerika SWI

Videospielfortsetzung zu Meisterdetektiv Pikachu ist für Nintendo Switch geplant

Bildmaterial: Detective Pikachu, Warner Bros. / The Pokémon Company

Die Geschichte um Meisterdetektiv Pikachu nahm ihren Anfang auf Nintendo 3DS. Schon vor dem Kinostart des gleichnamigen Films gab es zahlreiches Merchandise und selbst bei Nintendo und The Pokémon Company dürfte man überrascht darüber gewesen sein, dass der Film den besten Kinostart einer Videospielverfilmung hinlegte. Diesen Titel hatte bisher Tomb Raider inne.

Dass es danach nicht bei nur einem Videospiel bleiben würde, ist nur konsequent. Bei der nächtlichen Pokémon-Konferenz zur Ausrichtung des Franchises in Zukunft kündigte The Pokémon Company nun auch eine Videospielfortsetzung von Meisterdetektiv Pikachu an, die für Nintendo Switch erscheinen soll.

Darüber hinaus gibt es bislang keine Details.

1 Kommentar

  1. Freut mich und werde ich mir wohl aller Wahrscheinlichkeit nach irgendwann kaufen. Vielleicht nicht direkt zum Release, aber ich habe den ersten Teil auch gespielt und auch wenn das Spiel mich sicherlich nicht maßlos beeindruckt hat, hat es doch seinen eigenen Charm, sehr schön animierte Szenen und einige ganze nette Elemente. War für mich ein schönes "Pufferspiel" - ähnlich wie zum Beispiel auch Professor Layton -, die ich gerne mal zwischen zwei lange, storylastige Spiele einschiebe.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.