Super Smash Bros. Ultimate: Update 3.0 liefert Joker aus Persona 5, Stage Builder, Video-Editor und mehr

Ihr habt es nicht kommen sehen: Joker aus Persona 5 schon sehr bald verfügbar!

Bildmaterial: Super Smash Bros. Ultimate, Nintendo

Bereits vor einiger Zeit kündigte Nintendo an, dass Joker aus Persona 5 der erste verfügbare DLC-Charakter für Super Smash Bros. Ultimate auf Nintendo Switch sein wird. Bisher war allerdings nicht klar, wann es genau so weit sein soll. Nur ein Release im April 2019 war bekannt, weitere Infos ließen auf sich warten.

In einem knapp 15-minütigen Video kündigte Nintendo nun an, dass Joker ab dem 18. April in Super Smash Bros. Ultimate verfügbar sein wird. Das Update 3.0 bringt nicht nur den stylischen Kämpfer mit sich, sondern auch eine neue Kampf-Stage, welche auf Persona 5 basiert. Mit dabei sind 11 Songs aus der Persona-Reihe, welche sogar die Arena verändern, je nach Songauswahl.

Stage Builder liefert zahlreiche Funktionen

Neben dem neuen Kämpfer könnt ihr in dem Video einen sehr umfangreichen Stage Builder sehen, welcher euch zahlreiche Funktionen zum Erstellen eigener Arenen bieten wird. Dabei können sogar eigene Hindernisse eingebaut und verschiedene Tiefen-Ebenen genutzt werden.

Um eure eigenen Arenen mit anderen Spielern teilen zu können, wird Super Smash Bros. Ultimate der „Geteilte Inhalte“-Bereich hinzugefügt. Darin könnt ihr mit anderen Spielern eure eigenen erstellten Level teilen sowie eure gespeicherten Mii-Kämpfer.

Wer bisher fleißig viel gespielt hat, konnte sicher bereits den einen oder anderen coolen Moment in den Kämpfen auf Video festhalten. Mit dem Update 3.0 liefert Nintendo einen Video-Editor, in welchem ihr eure besten Momente mixen und sogar anschließend veröffentlichen könnt.

Zu guter Letzt gibt es eine Aktualisierung der Nintendo Online App für Smartphones. Diese wird um die Smash World bereichert. Darüber könnt ihr auch unterwegs die Videos von anderen Smash-Spielern oder die neuesten Level aus dem Stage Builder anschauen. Wenn euch eine Arena besonders gut gefällt, könnt ihr diese sogar markieren und anschließend auf eure Nintendo Switch herunterladen.

Wer als Joker in Super Smash Bros. Ultimate spielen möchte, kann sich den Phantomdieb einzeln für 5,99 Euro kaufen oder den Fighter-Pass nutzen. Dieser kostet euch 24,99 Euro und gibt Zugang zu allen neuen Charakteren und deren Arenen.

Zusätzlich beinhaltet die Aktualisierung sechs neue Kostüme für Mii-Kämpfer, diese sind aber nicht im Fighter-Pass enthalten und können einzeln gekauft werden. Alle anderen Updates, wie der Stage Builder oder der Video-Editor, sind natürlich gratis für alle Besitzer des Grundspieles verfügbar.

Neue Inhalte treffen ein!

Mii-Kämpfer-Kostüme 1

via Nintendo