Europa Japan News Nordamerika Switch

Joker aus Persona 5 tritt Super Smash Bros. Ultimate als erster spielbarer DLC-Charakter bei

Bildmaterial: Super Smash Bros. Ultimate, Nintendo

Nintendo gab während der The Game Awards 2018 erste Informationen zu den kostenpflichtigen Erweiterungen für Super Smash Bros. Ultimate bekannt. Im ersten kostenpflichtigen DLC-Paket, auch „Challenger Pack 1“ genannt, wird kein Geringerer als Joker, der Hauptcharakter aus Persona 5, enthalten sein.

Insgesamt soll es fünf solcher DLC-Pakete geben. Jedes Paket ist einzeln für 5,99 Euro erhältlich und bietet neben einem weiteren Charakter auch eine neue Stage und eine Handvoll neuer Musikstücke. Alternativ kann auch der „Fighters Pass“ für 24,99 Euro erworben werden, in dem alle fünf DLC-Pakete enthalten sind.

Super Smash Bros. Ultimate ist seit heute erhältlich*. Einen passenden Trailer zur Kooperation mit Persona 5 hat Nintendo ebenfalls veröffentlicht. Diesen könnt ihr euch hier zu Gemüte führen:

via Gematsu

9 Kommentare

  1. Ich würde das jetzt nicht als Hinweis drauf deuten das Persona 5 für die Switch kommt. Joker war ja im übrigen auch bereits auf Nintendo Plattformen nämlich in Persona Q2.

    Natürlich kann in Zukunft alles passieren, aber wenn Persona 5 wirklich für die Switch kommen sollte dann gibt es für Atlus auch keine Ausreden mehr warum Shin Megami Tensei V nicht für die PS4 kommt. Daher denke ich wird Atlus in Zukunft weiterhin so fahren

    Nintendo: Shin Megami Tensei/Etrian Odyssey
    PlayStation: Persona
  2. Oder sie fangen an endlich Geld zu machen und gehen Multiplattform. In jedem Fall eine sehr schöne Ergänzung, endlich mal kein Pokèmon hfofentlich bleibt das bei den nächsten vier so. Nur ein paar weibliche Charaktere dürften ruhig mal hinzugefügt werden.
  3. Well played Atlus & Nintendo. Well played. Jetzt stehe ich auch unter Zugwang es mir zu holen. Dabei finde ich das Spielprinzip viel zu chaotisch und unübersichtlich. :D
  4. War auch total überrascht, als auf einmal Persona 5 aufm Bildschirm flackerte und ich dachte erst, vielleicht kommt eine erweiterte Fassung oder so. Aber dann wars ja nur Smash Bros., welches für mich nicht sonderlich interessant ist. Aber freut mich für diejenigen, die sich darüber freuen können.
    Wenn P5 irgendwann wirklich noch Multiplattform geht, muss SMTV ebenfalls dasselbe machen. Alles andere wäre mir zu einseitig^^
  5. Ich finde die Ankündigung super und das Franchise damit etwas zu pushen kann der Nische nicht schaden, er ist weder Pokemon noch wie, für die meisten mittlerweile auch nervig, Schwertkämpfer
    Ein wirklich klasse Start für den Fighters Pass und zeigt einmal mehr wie wenig Grenzen es scheinbar für den guten Sakurai gibt, es könnte wohl mittlerweile fast jeder in Smash auftauchen
    Bin gespannt ob das ein Vorzeichen ist das alle kommenden DLC Charas Gastcharaktere sind oder ob es auch nochmal aus der exklusiven Nintendo Riege jemand sein wird, ersteres wäre mir in dem Fall natürlich lieber
    Hat mich wirklich sehr gefreut auch wenn ich bisher noch keine große Bindung zu Persona habe, aber der Ankündigungstrailer war verhältnismäßig was Smash angeht doch eher unspektakulär präsentiert, ist dann aber wohl doch eher zweitrangig^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.